Starke UL Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sharon23 18.08.07 - 20:46 Uhr

Hallo,

ich weiß leider nicht genau wann mein NMT ist da mein Zyklus nach absetzen der Pille immer zw 28 und 32 Tagen wechselt (meistens genau im Wechsel, komischerweise)
Naja diesen Monat wäre ich somit eigentlich bei 28 Tagen und hätte dann heute NMT.
Ich hab seit dieser Woche Mittwoch total arge Unterleibsschmerzen, so als hätte ich meine Mens bzw eigentlich viel doller (hab nie starke Mensschmerzen)
Seit dem renne ich ständig aufs Klo und schaue nach Blut
Nix. Mens bisher nicht da
Werde aber trotzdem bis Tag 32 warten falls ich doch mal 2 lange Zyklen hintereinander habe

Test gestern war natürlich negativ

Meine eigentliche Frage:
Hat wer von euch schon so früh starke Unterleibsschmerzen gehabt? Ich dachte immer wenn kommt das (also im Falle der ss) von den Mutterbändern. Aber die dehnen sich doch dann erst viel später und dann wäre der Test doch pos gewesen oder??

Das warten macht mich echt wahnsinnig, vorallem weil ich wegen dem Schmerz seit 3 Tagen denke jetztn kommt sie#augen

Beitrag von westbabe 18.08.07 - 22:06 Uhr

sowas hatte ich und auch net meine regel bekommen, die bänder dehnen sich dann schon bei einer ss, also ich war dann auch schw...

mein test war aber pos, der erste schwach aber pos, ich würd an deiner stelle auch einfach warten und wenn du sie bei 31 oder 32 immernoch net hast dann nochma testen könnte zu früh gewesen sein. ich weis warten ist käääse aber ist ja nicht mehr lang auch wenns vorkommt wie ein halbes jahrhundert #freu

Beitrag von sharon23 18.08.07 - 22:14 Uhr

Danke für deine Antwort #blume
Und wie lange vor dem NMT bzw pos Test hat das angefangen?
Hattest du das auch durchgehend den ganzen Tag?

Ja ich werd erst am 32 zt wieder testen. Ich denke wenn der NMT so spät ist dann könnten 5 Tage zu früh gewesen sein für einen Test. Bzw ich hoffe es*g

Wie du schon sagst: Warten ist soooo ätzend

Und die Schmerzen machen es halt noch unerträglicher weil man jede Min mit der Mens rechnet und so geht der Tag noch langsamer um

Beitrag von westbabe 18.08.07 - 22:18 Uhr

dashat so kurz bevor ich meine regelbekommen hab angefangen so ca. 3-4 tage vpr dem 30zyklustag hatte immer 30

mit dem warten versteh ich schon, ja hatte auch immer wiedermal über den ganzen tag verteilt