HIPP Pre gut???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stoepselchen 18.08.07 - 21:32 Uhr

hallo!!
meine frage steht ja oben!! kennt sich einer aus??!

danke

Beitrag von fibi2006 18.08.07 - 21:46 Uhr

hallo,

also ich denke das es von baby zu baby unterschiedlich ist.. mein kleiner hat die nahrung von hipp leider nicht vertragen (hat total viel gespuckt davon), habe auf aptamil gewechselt und seitdem ist das spucken weg...

gruß, fibi2006

Beitrag von jindabyne 18.08.07 - 21:53 Uhr

Musst Du ausprobieren. Meine Tochter hatte Durchfall von Aptamil und hat HIPP Pre sehr gut vertragen.

LG Steffi

Beitrag von stoepselchen 18.08.07 - 21:55 Uhr

ich glaube das es von baby zu baby unterschiedlich ist!!! naja trotzdem danke!! ich möchte es ja nur nutzen wenn ich unterwegs bin und dann wieder stillen wenn ich zu hause bin!! kann sie eigentlich dann die brust verweigern??

Beitrag von nanny79 18.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo,
ich mache das auch so, unterwegs flasche und zu hause die brust.
Meiner ist damit sehr zufrieden,..hauptsache essen..!!! Ich nehme preMilasan und wir sind damit mehr als zufrieden!!!!

LG Nancy mit #baby Niclas

Beitrag von birgit2 19.08.07 - 13:02 Uhr

Ob das klappt musst Du mal ausprobieren. Bei uns wurde die Flasche leider total verweigert :-(

Ich hatte auch Hipp Pre Probiotisch gekauft, weil ich gehört hatte, daß die der MuMi sehr ähnlcih ist. ICh dachte, dann nimmt sie die Flasche vielleicht eher. Pustekuchen. Flasche fand sie total doof!
Habe die Milch jetzt aber für den Miclhbrei genommen und den isst sie mit Begeiserung!

LG,

Birgit

Beitrag von edaninaku 19.08.07 - 00:19 Uhr

hallo,

bei uns wars genau wie bei Steffi. HIPP PRE hat unsere maus bis zur umstellung auf normale milch, um den 1. geburtstag, bekommen und wunderbar vertragen.

Beitrag von serrah 19.08.07 - 12:23 Uhr

hallo,
unser nils bekam von beginn an hipp pre, da ich nicht stillen kann! er hat sie gut vertragen(weder spucken noch blähungen), aber wir mussten nach 4 wochen auf 1er von hipp umstellen, da er nicht mehr satt wurde!
ich denke für unterwegs ist die hipp pre ideal,aber ich würde es wirklich nur nehmen, wenn du keine möglichkeit zum stillen vorfindest (ruhiger raum etc.), da sich babies sehr schnell an das "leichte" nuckeln an der flasche gewöhnen!

lg claudia & #baby nils (7 wochen)

Beitrag von carrie23 19.08.07 - 12:51 Uhr

Mein Sohn hat das Milumil nicht vertragen: Bauchweh, Blähungen ect.

Wir sind auf Hipp Bio Pre umgestiegen und binnen einer Woche wurde es besser.
Mittlerweile trinkt er die HIpp Bio 1, weil ihm die Pre zuwenig war und hat keine Probleme damit.

Ist aber von Kind zu Kind unterschiedlich das musst du ausprobieren.

lg carrie