Pre-Nahrung, wieviel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melvink 18.08.07 - 21:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Habe am Dienstag unsere Nelly zur Welt gebracht und bin nun seit gestern daheim.

Nelly scheint sehr guten Appetit zu haben, sie kommt alle 2 - 3 Stunden und trinkt ca. 70 ml Pre-Nahrung.

Ist doch in Ordnung, oder?
Darf ich ihr auch schon Fencheltee geben?

Lieben Gruß
Sandra, Melvin (3 1/4 Jahre und Nelly)#freu

Beitrag von iom_24 18.08.07 - 21:39 Uhr

Hallo sandra,

na dann erstmal Herzlichen Glückwunsch!!!!#herzlich

Ich hab Finn auch immer trinken lassen soviel er wollte, von der Menge und Tage her ist es glaub gleich wie bei dir/ euch.

Und soweit ich es noch weiß kann man den tee schon geben, wir sollten es probieren da finn so arge Blähungen bekommen hatte.
Du wirst ja merken ob´s deiner Maus schmeckt!!!;-)

ciao yvonne

Beitrag von darkblue6 18.08.07 - 21:43 Uhr

Hallo!

Von uns auch erstmal alles gute zum Nachwuchs#blume#herzlich

Die Trinkmenge ist ok so, Pre kann und soll ganz nach Bedarf gegeben werden.

Mit dem Tee wär ich aber eher vorsichtig. Damit füllt sich der Magen, ohne das irgendwelche wichtigen Nährstoffe mit aufgenommen werden...im schlimmsten Fall bekommt das Baby also nicht genug Nährstoffe/Energie, weil es vom Tee erst mal "satt" ist.

Normalerweise brauchen die Kleinen nichts extra zu trinken, sie stillen ihren Durst mit der Milch.

Wenn Du den Tee wegen Blähungen geben willst, kannst du auch einfach das Fläschchen mit dem Tee (statt mit Wasser pur) zubereiten.

LG,
darkblue + sarah (*7.10.06)

Beitrag von jatta 18.08.07 - 22:41 Uhr

erstmal herzlichen glueckwunsch zur geburt!!!

zur trinkmenge wurde dir ja schon alles gesagt...

bei dem tee wuerde ich auch, wenn du ihn wegen blaehungen geben willst, die flasche damit anruehren... klappt echt gut. achte aber auf jeden fall drauf, falls du einen fertigen mit instantpulver hast, dass er zuckerfrei ist. da gibt es meiner erfahrung nach, nur einen von milupa... kleine dose, blauer deckel.