hmmmm kommt der ersehnte ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julchen1983 18.08.07 - 21:34 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199351&user_id=522874

Beitrag von saxony 18.08.07 - 21:35 Uhr

hi....

misst du zu regelmäßigen Zeiten???

Beitrag von julchen1983 18.08.07 - 21:36 Uhr

hi, jo ich messe jeden morgen auch am we meine tempi um 7 uhr vaginal

Beitrag von saxony 18.08.07 - 21:37 Uhr

wow... das ist echt ein hoch und runter.... also ich kann da bisher noch nicht wirklich einen ES sehen... wann hast du denn NMT? Oder wie lange ist denn dein Zyklus ungefähr?!

Beitrag von julchen1983 18.08.07 - 21:39 Uhr

hmmmm das ist immer so eine sache ab und habe ich sie schon nach ca 2 wochen und dann wieder erst nach 6 wochen.
meine doc sagte am mittwoch das ein filokel bald springen würde nach dem stand von mittwochen#kratz#hicks

Beitrag von saxony 18.08.07 - 21:41 Uhr

Hm... also rein von der Temp ... siehts heute und morgen nicht so aus... aber setzt mal im zwei tages rythmus weiter bienchen (oder öfter wenn euch danach ist) dann kannste nichts verkehrt machen... wart auch grad das mein Ei das hupfen anfängt! ;-)

Beitrag von solomon 18.08.07 - 21:38 Uhr

Sieht nicht nach ES aus. Wie lang ist dein Zyklus sonst?

Grüße
Nina

Beitrag von julchen1983 18.08.07 - 21:50 Uhr

siehe oben:-p