wann habt ihr positiv getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rasselbande2006 18.08.07 - 23:05 Uhr

hallo

wann habt ihr positive getestet also es+

gruß

Beitrag von wunschmama83 18.08.07 - 23:11 Uhr

Hallo!

Ich kann nur von NMT schreiben. Weil ich bis heute nicht weiß, wann mein ES gewesen sein soll. Hatte einen total eigenartigen Zyklus. Temperatur gemessen oder Ovu-Tests benutzt hab ich nicht...

Der 10er Frühtest war bei NMT +13 endlich positiv. Leider hatte ich einen Abgang.



Dir alles Gute! #klee#klee#klee


Ela mit #sternchen +25.09.2006

Beitrag von rasselbande2006 18.08.07 - 23:25 Uhr

hallo

oh das tut mir leid was heisst denn nmt

gruß

Beitrag von suesfrosch 18.08.07 - 23:21 Uhr

Ich hatte garnicht positiv getestet, trotz das mein HCG-Wert bei 434 lag. Hatte in der 6 SSW ne ESS

Beitrag von rasselbande2006 18.08.07 - 23:26 Uhr

das ist nicht schön hatte im januar eine fg 6 woche

Beitrag von wunschmama83 18.08.07 - 23:41 Uhr

NMT = der Tag an dem die Mens kommen sollte... oder in unserem Fall besser nicht :-)


Tut mir leid mit euren FG´s
Lasst euch mal #liebdrueck



Wir sitzen wohl alle im selben Boot, hm? Ich drück uns die #pro#pro#pro dass es bald klappt mit dem #sex #ei+#schwimmer=#schwanger gibt #baby oder #baby#baby #freu

Beitrag von suesfrosch 18.08.07 - 23:46 Uhr

Hy du danke fürs#liebdrueck.

Leider sieht meine Kurve diesen Monat nicht so toll aus. Weis auch somit meinen NMT nicht. Habe vor drei tagen mal geteset und das war negativ, war ja klar.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198834&user_id=701542

Beitrag von suesfrosch 18.08.07 - 23:48 Uhr

Ja das ist wirklich nicht schön. Naja ich sitze hier und warte auf meineMens aber die will sich diesen Zyclus garnicht zeigen. Wir wollten doch den nächsten Zyclus mit Hormonen anfangen#schmoll. Ich weiß auch nicht Tempi sinkt nicht. SSt war auch negativ vor 3 tagen,war ja klar. Und meine Mumu ist auch seit Tagen oben und fest.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198834&user_id=701542

Beitrag von wunschmama83 19.08.07 - 00:06 Uhr

ich bin eigentlich total relaxt seit anfang juli.
wir haben geheiratet und seitdem dachte ich nimmer ans schwanger werden. nachdem mein zyklus sowieso durcheinander ist, brauch ich weder tempi messen noch ovu tests benutzen.

und wenn der zyklus wirklich mal regelmäßig wäre, hätte ich gestern nmt gehabt. hab abends mal kurz lachsfarbigen schleim aufm toilettenpapier gehabt, seither aber nixmehr. kein bauchweh, nix.
fühl mich wie immer.

soviel steht fest, schwangerschaftstest mach ich keinen mehr. werd ende august anfang september nochmal beim fa vorbei schauen und us machen lassen, was denn nun schon wieder los ist.


drück dir die daumen und hoffe dass deine mens nicht kommt und es schon geschnackelt hat bei euch :-)


lg!

Beitrag von mystic0086 19.08.07 - 10:47 Uhr

Hallo Wunschmama!!

Mir geht es ähnlich wie dir (was den unregelmäßigen Zyklus betrifft).
Und zwar hatte ich im Mai 07 eine FG, davor hatte ich für 3 Monate einen regelmäßigen Zyklus, weil ich Duphaston genommen hab. Davor immer so zwischen 3 und 9 Wochen Abständen. Und jetzt wieder! Seit der FG ist alles wieder durcheinander. Erst hab ich die Mens 1 Woche zu früh bekommen und jetzt??? Will sie nicht kommen!! Mein NMT wäre schon am 9.8.07 gewesen und die SST´s waren immer negativ, und heute auch wieder!!
Ich bin schon so froh wenn ich endlich die Mens bekomm, dann kann ich wieder mit Duphaston anfangen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197522&user_id=544469

Alles Gute noch!

LG Mystic

Beitrag von bine0072 19.08.07 - 02:27 Uhr

Hallo,

bei ES+11 (NMT - 3)

LG

Bine

Beitrag von sunny_pr 19.08.07 - 07:27 Uhr

Hallo,

ich bei NMT -2.

Dachte bei anderen immer: "Mann, können die nicht bis zum NMT warten ?!

Und dann hatte ich doch so bestimmte Anzeichen, dass ich es nicht mehr ausgehalten habe.

LG

Petra

Beitrag von dinchen23 19.08.07 - 14:15 Uhr

Hallo,

in der letzten SS habe ich bei ES+8 mit nem 25er hauch zart positiv getestet und dann nochmal bei ES+11 deutlich positiv.

Diesmal habe ich mit nem 10er von Ebay und dem Clearblue digital bei ES+11 deutlich (nach ca.30 Sek.) positiv getestet. #huepf

Viel #klee!

LG
Nadine