Mami- Umfrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von money2901 18.08.07 - 23:24 Uhr

Hallo,


Wo habt ihr seit der ss überall dehnungsstreifen??


dann fange ich mal an:

- am Hüftspeck ;-)
- gaaaanz leicht am unteren bauch (aber wirklich nur ganz leicht...sieht man nur, wenn man genau guckt...)
- oberschenkel
- waden
- brüste
- in der po-ritze...#hicks


ich sehe also schon fast aus wie ein zebra...zum glück sind die streifen aber ganz hell...


LG money und tyra 26.08.2005


Beitrag von matzzi 18.08.07 - 23:29 Uhr

Hallo

gar nirgends#huepf#huepf#huepf

ich hab während der ss fast 20 kg zugenommen und keinen einzigen streifen bekommen!!! hab weohl ein gutes bindegewebe:-)

lg matzzi

Beitrag von yvonne6484 18.08.07 - 23:31 Uhr

Hallo,

ich habe zwei Streifen an den Hüften (kamen erst am letzten Tag)
kleinere Steifen unter der Brust (kamen beim Milcheinschuss)
und an den Oberschenkeln (die hab ich erst entdeckt, als mein dicker Bauch wieder weg war)

Mensch, ich hatte mich so gefreut, dass ich keine Steifen hatte und dann hat es mich doch erwischt. :-(


Alles Liebe Yvonne #blume

Beitrag von money2901 18.08.07 - 23:34 Uhr

Bei mir sind die Streifen auch überall ganz dünn...habe freundinnen bei denen die streifen wirklich dick sind...

obwohl ich an sovielen stellen streifen habe, bin ich trotzdem froh, dass mein körper (bis auf den busen) wirklich straff geblieben ist...

mein bauch hat zwar streifen, aber sonst sieht es aus wie vorher...



LG

Beitrag von liesschen_1980 18.08.07 - 23:37 Uhr

Hallo, da schliesse ich mich an...
Ich bin auf den ersten Blick schön verschont geblieben, aber...
#augen auch ich hab die blöden SS-Streifen in der Po-ritze... (du bist nicht allein #hicks #schein)
Man gut, dass die keiner sieht!!!!!!
LG Anne

Beitrag von money2901 18.08.07 - 23:39 Uhr

ich habe sie auch erst diese woche entdeckt...

aber eigentlich kein wunder...in der ss habe ich innerhalb 4 monaten 30 kg zugenommen und 3 monate nach der geburt hatte ich die 30 kg wieder runter...das kann ein körper ja nicht einfach so wegstecken...


schön das ich nicht alleine bin...#freu

LG

Beitrag von liesschen_1980 18.08.07 - 23:43 Uhr

Ja, ich hab sie auch zufällig ein halbes Jahr nach der geburt entdeckt.
Oh man, muss ich einen Ar*** gehabt haben.....
Und ich war immer so beleidigt, wenn ich neben einer (etwas fülligeren Freundin) gegangen bin und jemand gelacht hat, dass wir beide gleich aussehen von hinten. Das ist jetzt die Strafe dafür :-P
LG Anne

Beitrag von money2901 18.08.07 - 23:52 Uhr

Ja schon komisch, dass man sich während der ss nicht dick gefühlt hat...

ich fragte mich immer, was denn die leute von mir wollten...ich fühlte mich nicht sooo dick, wie alle meinten...

naja wenn ich mir jetzt fotos angucke...dann weiß ich warum...

ich war wirklich ne bombe...#freu

gut das man noch über sich selber lachen kann...#pro

Beitrag von edaninaku 18.08.07 - 23:46 Uhr

hallo,

ich bin 2 wochen vor der entbindung leicht am unterbauch gerissen. die streifen sind ziemlich hell und somit erträglich.

hab mich ganz schön geärgert, obwohl ich alles andere als eitel bin. der fakt, dass es so kurz vorher passieren musste, ist echt blöd. wären die viel vorher gekommen, hätte ich wahrscheinlich nicht mal drüber nachgedacht und es so hingenommen.

so dachte ich aber, dass ich ohne durchkomme.. falsch gedacht #schmoll

lg
Kati

Beitrag von enouk 18.08.07 - 23:57 Uhr

Hallo!
Wurde gottseidank bei der letzten SSW auch komplett verschont. Aber auch weder meine Mutter noch Oma kennen das Streifen-Problem. Und gutes oder schlechtes Bindegewebe soll sich ja vererben. Hatte wohl Glück, hoff dass es jetzt wieder so klappt.
LG Birgit

Beitrag von finchen 19.08.07 - 00:01 Uhr

Hallo ,

habe nicht einen Streifen :-p
auch keine ausgeleierte Haut , an keiner Stelle #huepf
Ist ohne Sport oder so was alles wieder von ganz alleine super straf geworden#cool

Aber dafür habe ich keine Brust mehr#schmoll
Hatte vor der ss 85 B gehabt und jetzt nicht mal mehr 70 A #heul
Noch nicht einmal eine hängende Brust. Rein garnichts mehr:-[#heul#heul#heul#heul

Beitrag von zaubertroll1972 19.08.07 - 00:03 Uhr

Hallo,

es hat doch nicht jede Frau Dehnungsstreifen!

LG Z.

Beitrag von naddikiel79 19.08.07 - 00:25 Uhr

Gut, das dieses Thema angesprochen wird...
Bei mir war es erst heute abend Gesprächsthema....leider..
Habe während meiner ss-ten lediglich
- unter den Brüsten
- in den Kniekehlen und einen kleinen Streifen
- an meiner Blinddarm-Narbe bekommen.
JETZT -NACHDEM MEINE LETZE SCHWANGERSCHAFT 20 MONATE ZURÜCKLIEGT- bekomme ich Dehnungsstreifen
- in den Achselhöhlen
- in der Kniekehle
- am Becken
- Oberschenkel
Ich finde es nicht so lustig so lange nach der ss, aber muss es leider so hinnehmen obwohl ich es nicht verstehen kann da ich weder zugenommen habe noch an zu trockener Haut leide.
Aber:
DU BIST NICHT ALLEIN:-D

Beitrag von snusnu 19.08.07 - 06:59 Uhr

NIERGENDS !!!!!!!!!!!!!!!!!#freu#freu#freu#freu#freu

Beitrag von milly1407 19.08.07 - 09:11 Uhr

Meine schlimmsten streifen hab ich am bauch #schmoll aber mit zur zeit viel cremen und bisschen sport hab ich sie ganz gut im griff. Sonst hab ich an den oberarmen ein paar und an der seite von den brste aber die sind kaum noch sichtbar.

Sonst zum glück niergends.

LG Maren

Beitrag von visilo 19.08.07 - 09:20 Uhr

Nirgends #freu

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von dream22 19.08.07 - 10:34 Uhr

huhu,

ich bin auch ein Zebra, bei mir sieht es so aus wie bei Dir#schmoll. Bin mal gespannt wie ich nach dem zweiten aussehe#hicks.
Gründen wir den Zebra-Club. Ich schmeiß ne Runde#torte#tasse zum einstand#freu.

LG

Simone und Alessia (*17.03.2006)+#ei (9.SSW)

Beitrag von sevilgia27 19.08.07 - 11:33 Uhr

Hallo,

da mach ich mal auch mit....

Ich hatte in der SS 13-14kg zugenommen und ich habe an den Pobacken in paar Streifen und zwischen meinen Brüsten (aber sieht man kaum)...

Ansonsten habe ich weder am Bauch noch an den Oberschenken (toi toi toi)..

Mal gucken, wie es nach der 2.ss aussieht.

lg#blume
sevilgia27, aleyna 15,5Monate, die heute Nach tbei Oma und Opa geschlafen und Mama und Papa im Kino waren #schein

Beitrag von mintha 19.08.07 - 12:05 Uhr

Huhu,
Da kann ich voller Stolz sagen:nirgendwo!

Habe 17 kg zugenommen,aber immer fleißig gecremt und massiert.Ob´s daran lag?#kratz

Allerdings ist meine Brust nach dem Abstillen nun vollends verschwunden#schock
So hat jeder was anderes;-)
Liebe Grüße
Mintha

Beitrag von marionundluca 19.08.07 - 12:18 Uhr

Nirgends.#huepf

Habe 12 kg zugenommen und alles nach vorne. Und nach dem Krankenhaus war alles weg. ( bei beiden Schwangerschaften)

LG

Beitrag von relda 19.08.07 - 13:40 Uhr



Zum Glück nirgends! ich hatte schon Angst, weil ich sehr viel zugenommen habe, dachte, ich reisse bestimmt noch in den letzten Wochen, aber nichts, das ist klasse! #huepf

Gruß

Beitrag von sohnemann_max 19.08.07 - 15:09 Uhr

Hi,

nirgends mehr #huepf#huepf#huepf.

Habe zwar während meiner SS 25 Kilo zugenommen und bin auch eine Woche vor Entbindung seitlich an den Hüften etwas gerissen und auch um den Bauchnabel aber das hat sich gut 2 Jahre nach der Geburt vollständig zurückgebildet.

Das einzige, was mir wirklich geblieben ist, ist ein ganz, ganz leichter Hängebauch. Fällt zwar Fremden überhaupt nicht auf, aber ich merke es, wenn ich mich z. B. nach dem Duschen abtrockne und mich vorne über beuge. Dann ist mein Bauch etwas aus der Norm #augen.

Liebe Grüße
Caro mit Max 3 Jahre

Beitrag von tatri 19.08.07 - 21:26 Uhr

Nirgends #freu

LG Tatri