Besitzt jemand COOK'S ESSENTIALS? Oder habt Ihr einen anderen Tipp?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von motte_ 18.08.07 - 23:56 Uhr

Hallo,

besitzt jemand von Euch Pfannen/Töpfe von COOK'S ESSENTIALS ?
Seid ihr zufrieden? Ist die Beschichtung wirklich kratzfest und backt nix an?

Wir brauchen eine neue Pfanne und unsere Töpfe müssen auch bald erneuert werden.
Ich koche noch mit meinen Studententöpfen ...

Deshalb bin ich auf der Suche nach gutem Kochgeschirr. Nur bezahlbar muss es sein ;-)

Ich freue mich auf Eure Antwort :-)

#herzlich lichen Dank

Petra

Beitrag von goldtaube 19.08.07 - 10:22 Uhr

Ja, wir haben Topfe und Pfannen von Cook's Essentials. Ich bin total begeistert davon. Seit 2004 haben wir unsere Topfe und Pfannen und bin total begeistert. Es ist bis jetzt noch nichts zerkratzt und wir benutzen sie täglich. Sie kommen in die Spülmaschine usw. Und es pappt wirklich nichts an. Wenn ich ein Ei in die Pfanne mache, rutscht es hin und her, wenn ich die Pfanne bewege.
Wir haben uns einfach daran gehalten, nicht mit Metall in die Pfannen und Topfe zu gehen, sondern wenn dann nur mit Holzlöffel oder Kunststoff.

Unsere sehen jedenfalls immer noch aus wie neu. Also absolute Kaufempfehlung von mir.

Beitrag von deeli 19.08.07 - 11:27 Uhr

#pro auch von mir!

Bislang habe ich zwar nur eine Pfanne, aber die ist die beste die ich bislang hatte! Es backt nichts an, sie ist bestimmt schon zwei-drei Jahre in Gebrauch und sieht einfach aus wie neu. Nicht zerkratzt oder so!

Im Moment kämpfe ich mit mir, ob ich die Töpfe bestelle oder lieber nicht...#kratz
Eigentlich habe ich ein sehr gutes Topfset ( Berndes und Fisler ), aber diese Töpfe brauchen immer ewig, bis sie heiß werden...

LG
Désirée

Beitrag von sun2101 19.08.07 - 11:32 Uhr

Wir haben auch das Pfannen Set und ich bin gar nicht davon begeistert.Die Beschichtung ist defekt und das obwohl ich immer nur Plastikbesteck benutzt habe.Mein Vater und meine Schwester haben auch die Pfannen Sets und wir werden jetzt alle drei die Pfannen umtauschen weil bei allen etwas ist.Ich kann davon nur abraten.

Beitrag von kathrincat 19.08.07 - 12:20 Uhr

die habe ich nicht ist für mich zu viel nickel enthalten, leider aber die haben ja auch noch einen andere serie und die ist auch super!

Beitrag von wurzelzwerg13 19.08.07 - 13:11 Uhr

Hallo!

Ich habe das Pfannenset und meine Mutter hat ein Topfset von Cook's Essentials. Beides seit bereits 8,5 Jahren.
Damals gab es noch 30 Jahre Garantie drauf, welche für uns kaufentscheidend war.
(Gibt es die immer noch drauf? Ich habe leider kein QVC mehr.)

Das Topfset haben wir damals bereits nach wenigen Wochen zurückschicken müssen, da es fehlerhaft war.
Die Töpfe, die wir dann bekamen sind bis heute noch top und sehen aus, wie frischt gekauft.

Meine Pfannen haben bis heute gehalten.
Die kleine Pfanne sieht noch aus wie neu und ist auch im bratverhalten so.
Die Große sieht leider nicht mehr so schön aus, aber die Beschichtung ist nicht abgeplatzt und in der Benutzung ist die Pfanne auch nicht sonderlich eingeschränkt.
Ein Spiegelei ohne Fett "schwebt" zwar nicht mehr so schön, wie in der kleinen, aber es backt auch nicht an.
Aus diesem optischen Mangel und der leichten Verschlechterung beim braten, möchte ich nun die Pfann umtauschen.
Und durch die 30 Jahre Garantie auch überhaupt kein Problem, ich bekomme ein ähnliches Produkt.

Liebe Grüße
*wurzelzwergi*

Beitrag von fienchen2109 21.08.07 - 12:04 Uhr

Es gibt nichts besseres für mich und meine Familie. Meine Eltern und meine beiden Schwestern benutzen sie jeden Tag. Und jetzt habe ich auch noch meine Freundin davon übrzeugt. Es backt überhaupt nichts an, kommen bei uns auch täglich in die Spülmaschine und lassen sich super gut abtrocknen (mit den Microfaser-Tüchern von QVC ; - )) )
Ich habe 6 Pfannen und ich glaube knapp 10 Töpfe. Für knapp 40 EUR. Einfach nur genial. Nie wieder ein anderes Topfset.

Kaufen, kaufen, kaufen!!!

LG

Maren & Nic (*08.06.2007*)