Angelcare AC301

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von xandi2402 19.08.07 - 08:56 Uhr

Guten Morgen,

hat jemand Erfahrung mit dem Angelcare AC301-R Geräusch- und Bewegungsmelder.
Wir sind am überlegen, ob wir uns einen kaufen sollen.
Lohnt sich die Anschaffung oder meint ihr eine normales
Babyfon reicht völlig aus?

VG

Sandra

Beitrag von sternchen7778 19.08.07 - 10:18 Uhr

Hallo,

wir haben den AC301-R.

Ich fühle mich mit dem Angelcare einfach sicherer. Felix ist jetzt fast 17 Mon. alt und die Platten liegen noch immer in seinem Bett. Ein normales Babyfon bietet die Überwachung halt nicht.

Ich denke, es ist eine ganz persönliche Entscheidung, ob man von den Überwachungssystemen überzeugt ist oder nicht.

LG, Sandra mit Felix

Beitrag von kathrincat 19.08.07 - 10:25 Uhr

wenn du genau weisst was du machen müsstet im fall einen falls?
allerdings werden nur die herztöne überwacht und nicht die atmung. frag doch mal den arzt was er davon hält.

Beitrag von lummybaer 19.08.07 - 11:04 Uhr

Hallo,
wir sind Bereitschaftspflegeeltern und arbeiten fürs Jugendamt. Wir bekommen immer Babys, oft auch welche mit Überwachungsmonitor. Wir werden vom Vertreter des Gerätes eingewiesen und haben einen extra Säuglings Erste Hilfe Kurs mitgemacht.
Ich wollte auch für die anderen Kinder die wir betreuen eine Überwachungsmatte kaufen und habe den Vertreter darauf angesprochen. Er sagte mir aber das Geld dafür soll ich mir lieber sparen, da diese Matten sehr ungenau sind. Durch Studien ist festgestellt worden das diese Matten oft einen Fehlalarm anzeigen (wäre ja nicht so schlimm, besser zuviel als zuwenig) aber sie haben auch schon oft NICHT Alarm geschlagen wenn wirklich etwas war.
Deshalb habe ich die Matte auch nicht gekauft, obwohl ich mich auch mit Gerät sicherer fühle, selbst nach 10 Kindern, besonders wenn sie die ersten Male durchschlafen.

Ich hoffe einigen damit geholfen zu haben.

liebe Grüße
Sabine

Beitrag von birgit2 19.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo Sandra,

cih glaube, das kannst Du nur alleine entscheiden. Wenn Du selbst unruhig schläfst und ständig nach deinem Baby schaust, macht es sinn sich ein AC zu kaufen. Man schläft schon beruhigter.

Wir haben auch eins und ich bin sehr zufrieden damit.

LG,

Birgit