schwache Testlinie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von francas6290 19.08.07 - 08:59 Uhr

Hallo allerseits,

ich habe gestern und heute getestet (2 verschiedene Testarten) und beide Male eine äußerst schwach sichtbare 2. Linie erhalten. Aber eben doch eine 2. Linie. Was meint ihr? bin ich schwanger??? Bleibt das Stäbchen bis auf die Kontrolllinie "Blütenweiß", wenn man nicht schwanger ist???? Würde mich so gerne freuen, aber traue mich noch gar nicht...

Danke für eure Antworten!

Franca

Beitrag von schlappohr996 19.08.07 - 09:08 Uhr

Hi Franca,

bist du schon über NMT????

Würde jetzt erst mal sagen, warte noch einen oder zwei Tage und teste nochmal...und schön die Füße hochlegen...

lg jen

Beitrag von francas6290 19.08.07 - 09:11 Uhr

Hallo Jen,

ich kann leider nicht genau sagen, wann mein NMT war/ist, da meine Zyklen unregelmäßig sind. Tempi messe ich nicht. Wenn ich von dem längsten Zyklus ausgehe, den ich bisher hatte, wäre erst morgen NMT. Ich fange mal ganz vorsichtig an zu hoffen und werde übermorgen noch mal testen. Wie lange doch 2 Tage sein können...!!!

Beste Grüße, Franca

Beitrag von abwurfstange 19.08.07 - 09:09 Uhr

Moinsen,

eine Linie ist eine Linie, auch wenn sie schwach ist... hört sich sehr gut an!
Es tut sich bei einem negativen Test gar nichts, das Feld bleibt blütenweiß.
Falsch positiv geht bei diesen Tests nicht, falsch negativ schon, weil zu früh gemacht.

Also drücke Dir die Daumen!

LG

Sylvia

Beitrag von elkeanja74 19.08.07 - 09:14 Uhr

Hallo Franca,
bei einem negativen test kann eine ganz schwache kaum sichtbare 2 line da sein!( verdunstungslinie)
Ich habe damals die erfahrung gemacht das ein posiver test zeitgleich beide linien auftauchen !
teste doch in 2 tagen nochmal dann weist du es sicher !
ich drücke die daumen
lg elke

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 09:18 Uhr

Glaub ich ich hatte schon seeeeehr viiiiiiiele blütenweiße Test´s und als ich dann endlich mal eine superschwache Linie hatte, war ich dann auch schwanger ;-)

Teste in ein paar Tagen nochmal, dann dürfte der Strich dicker werden.

Beitrag von phissi 19.08.07 - 10:02 Uhr

ich habe bei meinen test bisher auch nur gaaaanz weiss gesehen. nicht mal ein hauch von einer linie. ich denke wenn da ne linie ist dann solte die auch sein und dannists wohl positiv

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 10:05 Uhr

Genau #pro