Hilfe was ist das

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabhent 19.08.07 - 09:00 Uhr

Mir juckt die Rechte Brustwartze ganz schrecklich und hat auch rote stellen.


was kann ich dagegen tun, halte das kaum noch aus!




Danke schonmal im Voraus


Lg Sabrina mit Leonie an der Hand und Maximilian 24+0 im Bauch

Beitrag von chiara-alyssa 19.08.07 - 09:12 Uhr

Guten Morgen liebe Sorgen..;-)


Hm...also das kenn ich auch nicht.
Hat dich was gestochen oder neues Waschmittel?
Wie geht es sonst?
Kommt ihr denn zurecht?
Wir haben jetzt auch so eine ähnliche traurige Geschichte vor uns...
Sonst aber alles ok.

#liebdrueck

Beitrag von sabhent 19.08.07 - 09:23 Uhr

Guten Morgen Süße


Nee habe kein neues Waschmittel und auch keinen mückenstich oder sonst was.


Na ja uns gehts ganz gut, wir müssen ja jetzt alleine zu recht kommen ob wir das wollen oder nicht.

Das tut mir leid das ihr auch so einen Trauerfall habt, das ist doch alles so unfair. Aber leider gehört es ja zum leben dazu.


Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag


lg sabrina

Beitrag von 700 19.08.07 - 09:30 Uhr

Das hab ich auch so ein jucken und brennen habe mir so ne Brustwarzensalbe von babylove bei DM geholt die hilft bei mir zu mindest.Villeicht ists ne allergie auf irgendwas oder wie schon genannt kanns auch vom waschmittel kommen.Duschgel?irgendwelche cremen Bodylotion?

Beitrag von jolin80 19.08.07 - 20:32 Uhr

Hallo ,

ich hatte das in allen drei SS und geholfen hat so gut wie nix, leider !
Manchmal sitze ich auch hier und könnte mich kratzen ohne Ende .

Jetzt ist gestern das erste mal etwas Vormilch (oder wie man das nennt #kratz ) aus meiner Brust gekommen , das habe ich dann darüber verieben , mit dem Gedanken das die Muttermilch ja auch gut ist und siehe da , es wurde wesentlich besser !

Vielleicht ein Tipp ?!

LG Jolin 23.SSW