Tempi wieder um 0,2 Grad gefallen - doch kein ES??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carolinchen80 19.08.07 - 09:51 Uhr

guten morgen mädels...ich schon wieder...

Gester war ich voller euphorie, dass meine temperatur so rucki zucki nach eisprung nach oben geht.
heute wache ich auf nur mehr 36.4 nix mehr mit 36.6
war das jetzt vielleicht doch keine eisprung, oder kommt das schon mal vor mit den schwankungen.

bitte euch um antwort!

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205547&user_id=691041

vielen dank und einen schönen sonnigen sonntag!
caro

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 09:53 Uhr

Doch das war garantiert der ES.... Der Tempianstieg und die positiven Ovus deuten auf jedenfall darauf hin ;-)

Beitrag von solomon 19.08.07 - 10:29 Uhr

Hi Caro,

wenn du weiter keine Messfehler gemacht hast - also Tempi so stimmt, dann ist evtl. kein Ei gesprungen. Ein Ovu kann durchaus pos. anzeigen, es bedeutet nur, das der Hormongehalt für den ES steigt, aber das der ES nicht stattgefunden hat .
Hab ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt?#kratz

Grüße Nina

Beitrag von malkin 19.08.07 - 10:59 Uhr

Wart mal bis morgen. Ich denke schon, dass der ES stattgefunden hat, aber richtig sehen wird man das erst in ein paar Tagen.

LG,
M.