@Augustis wie siehts heute aus ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadined 19.08.07 - 10:04 Uhr

Morgen#gaehn

So heut Nacht war wohl die schlimmste seit Monaten#heul
So schlimmes Sodbrennen das ich mich übergeben musste. Magenschmerzen und schlaflosigkeit kamen dazu#heul

und mein#baby wollte auch nicht ausziehen#schmollNicht mal ne Wehe hatte ich. Heute bin ich soooooooooooooooo deptimiert.#heul

Naja jammern hilft ja auch nix#augen

Sehen wir es mal so....
....paar Sachen im Haushalt hab ich auch noch zu erledigen damit bin ich wegsen beschäftigt#freu

LG Nadine mit#baby boy ET-4#huepf#huepf#huepf

Beitrag von flitzli 19.08.07 - 10:11 Uhr

Hallo

ich stimme zu!
Um 00:00 aufgewacht und im Haus rumgetiegert, Schkoriegel genascht ;-), gelesen, Kreuzworträtsel gelöst, Schmerzen im Bauch......bla bla bla. Dann endlich gegen 3:15 eingeschlafen !!!!!!! #freu

Also das war totale Grütze.....ausserdem hat mir meine FÄ offenbart, dass es wohl nicht der ET 22.08 wird, sondern ne Woche später...naja und dann evtl noch 10 Tage drauf #schwitz
Bitte nicht......raus da....ich habe die EZ-Wohnung gekündigt..zu nächster Woche ;-) Aber wahrscheinlich muss ich ihn rausklagen hahaha

Halte durch....Lustig find ich das auch nicht.

LG Anja

Beitrag von celiju2000 19.08.07 - 10:22 Uhr

Guten Morgen Nadine und alle anderen Rest Augusties,

Das kenne ich alles zu gut. Die Nächte sind trotz super müdigkeit ein Quaal.#schwitz
Ich habe seid Tagen ziehen im Rücken bis in die Beine runter.....habe das Gefühl, dass mir die Beine abfaulen.#heul
Tagsüber brennt mir die Haut am oberen Bauchrand.....aber von innen...ganz komisch #gruebel
Zwar habe ich noch 11 Tage bis zum Et jedoch bin ich echt gestresst, entnervt, ungeduldig und am Ende zu gleich.
Zudem strampelt mein Kleiner was das zeug hält. Er beult mich regelrecht aus.#augen.
Seine 1-Zimmerwohnung habe ich ihm ebenfalls gekündigt, doch es scheint ihn nicht zu interessieren.#kratz

Nun ja, wir werden es schaffen, mit oder ohne Wehwehchen.#gruebel.

Ich wünsche Euch allen das es bald los geht und wir unsere #baby´s schon sehr bald in den Amren halten dürfen.

LG
celiju + #babyboy ET- 11 inside + 3 Kids outside

Meine HP: http://www.bonnie-consulting.de/baby/

Beitrag von tigerzaubermaus 19.08.07 - 10:26 Uhr

Hallöchen,#sonne

mir gehts auch nicht besser. Irre nachts unruhig durch die Wohnung und es wird von Tag zu Tag später mit dem Schlafen gehen.
Ich war gestern im KH zur Kontrolle. Der Azrt meinte auch, das ich mir den Termin am Dienstag abschminken kann. Da müsste sich noch sehr viel tun.#schmoll
Er hat mir geraten so viel Anstrenung wie Möglich, damit alles etwas in Gang kommt und vorwärts geht. Kann mich auch auf eine Zwangsräumung einstellen.#heul#

Dabei kann ich nicht mehr und will nicht mehr!!!:-[
Aber höchstens noch 2 Wochen dann ist das Thema nun wirklich gegessen. Viel Glück euch.

LG Simone (ET-2)

Beitrag von ilovemilka 19.08.07 - 10:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe heute ET und wenn mich nicht alles täuscht ist heute morgen der Schleimpfropf abgegangen. Hoffe sehr, dass sich langsam was tut, aber ich weiß ja, dass das nicht unbedingt was heißen muss. Aber es ist auch nicht so, dass ich nichts spüre. ;-)

Die letzte Nacht war schrecklich. Ich hab so gut wie gar nicht geschlafen. Immer wieder musste ich aufs Klo und wenn ich dann mal geschlafen hab, dann hab ich schlecht geträumt. Aber dafür musste ich heute morgen nicht hoch, als unser Großer wach wurde. Das hat ganz lieb der Papa übernommen und beide haben mich noch etwas liegen lassen, bis ich dann mit nem Knutschi von Finn aufgeweckt wurde. #liebdrueck

Ich wünsche uns allen, dass wir nicht mehr lange aushalten müssen.

Liebe Grüsse
Martina mit Finn (30.06.05) und Lasse im Bauch (heute ET!)

Beitrag von sportskanone 19.08.07 - 13:59 Uhr

hallo nadine!
mir geht es komischerweise seit ca. 1woche viel besser, besonders psychisch. wahrscheinlich weil mein mann urlaub hat, er und unsere tochter jetzt die tage geburtstag und nicht alles nur an mir "hängt". muß sagen, dass ich bis auf nicht schlafen können, keine beschwerden habe, wie sodbrennen oder wasser einlagerung. bin sogar wieder "fitter" als vor ein paar wochen. bald haben wir es geschafft.
lg sportskanone mit emma (21.8.01), matti (12.3.05) und baby et-7