Temperatur ZB nach FG- kennt sich jemand aus????

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von lilo_26 19.08.07 - 10:33 Uhr

Guten Morgen an alle,

meine Geschichte ist etwas kompliziert aber ich würde mich freuen, wenn jemand eine Antwort auf meine Fragen hat.

Im März diese Jahres hatte ich eine FG (MA mit AS). Seid diesem Tag habe ich meine Regeln nicht mehr bekommen. Ich warte also schon geschlagene 20 Wochen darauf.
Meine letzter Besuch beim FA ist schon ein paar Wochen her und sie konnte aber nichts feststellen außer, dass sich schon Schleim aufgebaut hätte. Jetzt messe ich seid Juni wieder meine Temperatur und es ist nur ein ziemliches hoch und runter.
Es kommt machmal vor, dass ich 2 mal am Morgen messe, da ich beim ersten mal keine 6 Stunden Schlaf hatte. So auch heute morgen. Jetzt habe ich die höhere Temp. eingetragen und nun kommen endlich alle Balken und Linien. Nehme ich die niedrigere Temp. kommen diese Balken nicht. Wie mache ich das nun richtig? Misst einer von euch auch Temp.?

Könntet ihr euch das bitte mal mein ZB ansehen? http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202898&user_id=672823

Herzlichsten Dank.

Liane

Beitrag von trienche 19.08.07 - 10:41 Uhr

Hallo Liane,

würde bis zu deiner ersten Mens nach FG nicht so sehr viel auf das ZB geben!
An Deiner Stelle würde ich Ovus benutzen und auf jeden Fall nochmal zum FA gehen, es gibt nämlich verschiedene Medikamente um nach einer FG den Zxklus zu regulieren. Kannst auf jeden Fall Mönchspfeffer nehmen, das ist auf Naturbasis!
Ich hatte das Glück das ich keine AS hatte, hatte zwar einen ZK von 43ZT aber sehr durchschaubar und konnte somit mt ZB arbeiten!

Hoffe ich konnte Dir wenigstens ein Wenig helfen!!!#kratz

Liebe Grüße Vanessa

Beitrag von lilo_26 19.08.07 - 11:04 Uhr

Hallo Vanessa,


erst einmal danke, dass du dir das Chaos überhaupt angesehen hast. Ich werde bis auf Widerruf die höhere Temperatur stehen lassen, da sehe ich dann wenigstens schon einmal ein paar Balken und Striche.
Ich habe ja extra angefangen mit Temp. messen, damit ich irgendwann mal feststellen kann, was mit mir los ist. Zur Zeit ist meine Temp. immer erhöht und ich denke doch, dass bald mal meine Mens einsetzen muss. Immerhin wollen wir ja mal weiter kommen. Den nächsten FA-Termin habe ich im Oktober bekommen. Mit Hormone und anderen Medikamenten wollte sie jetzt nicht behandeln. Hinsichltich des Tee's dachte ich immer, dass man den MöPf. in einer bestimmten Zyklushälte nehmen muss???

Danke noch einmal, Liane

PS: ich habe die Sache mit deinem Tatoo verfolgt. Es ist wunderschön und eine tolle Erinnerung!!! Für mich eine richtige Entscheidung!

Beitrag von tabada 20.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo Liane,
ich habe 8 Wochen nach der FG nur SB bekommen - die dauert ganze 2 Wochen. Daraufhin hat mir meine FÄ Medis verschrieben (bei uns heissen die Primosistin) musste die 10 Tage nehmen, SB war sofort weg - und danach kam meine "richtige" Mens. Sie meinte vielleicht brauchte mein Körper nur mal Starthilfe. Na ja, seit dem habe ich immer noch keine Mens - bin bei ZT 42 angelangt. Ich messe jeden morgen um die gleiche Uhrzeit (sogar am WE wird erst gemessen und dann weitergeschlafen #gaehn). Laut meiner jetzigen Tabelle hatte ich erst um den ZT37 einen #ei - ob es tatsächlich so war und wir ihn erwischt haben wird sich erst in zwei Wochen zeigen wenn ich wieder bei der FÄ bin. Entweder bin ich wieder ss oder wir müssen einen Hormonstatus machen um zu sehen warum ich kein Mens und keinen ES habe. Ich würde da auch mit deiner FÄ reden - sie soll sich deine Blutwerte mal ansehen und eventuell auslösen.

Wünsche dir alles Gute
tabada

Beitrag von srilie 20.08.07 - 21:08 Uhr

Aber relativ gleichbleibend wie ich finde.... Meine AS ist 16 Wochen her und meine Tempi ist recht hoch, aber erst neuerdings, vorher war sie meist bei 36,2°C.
Bist du wieder schwanger geworden?