Ab wann soll man Magnesium absetzen?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleenezicke 19.08.07 - 11:02 Uhr

Hallo,

ich bin nun in der 36.ssw ( 35+4ssw ) und wollte Euch mal Fragen, ab wann man das Magnesium absetzen soll.
Mein FA in der klinik will nicht Ende 36.ssw sonder Ende 37.ssw den Verschluß ( Totaler Muttermundverschluß ) aufmachen, also er will sich das da überlegen es aufzumachen.

Hatte aber vergessen zu fragen, wegen Magnesium absetzen.

Was sagt ihr???

LG Mandy mit #baby noch inside 36.ssw

Beitrag von marle1979 19.08.07 - 11:05 Uhr

hallo mandy!

mein fa hat zu mir gesagt man kann das magnesium bis zum schluss nehmen, da es nicht wehenhemmend ist wie manche sagen. ich muß es nämlich auch nehmen und hab ihn das letzte mal gefragt.

alles gute noch.

lg martina (32.ssw)

Beitrag von zwerg_ 19.08.07 - 11:10 Uhr


Hallo Mandy,

wenn Du eine normale Geburt vor Dir hast (es zumindest planst) solltest Du in der 36. Woche das Magnesium absetzen. Du kannst ja jetzt die Hälfter des Magnesiums nehmen und ab der 37. Woche ganz damit aufhören.
Solltest Du Krämpfe kriegen, kannst Du so 200 mg Magnesium zu Dir nehmen.

Nun solltest Du auch mit Himbeerblättertee anfangen, macht den Muttermund weicher und auch die Akupunktur fängt man nun an. Auch die macht den Muttermund weicher und man sagt, sie erspart einem 2 - 4 Std in der Eröffnungsphase.


Alles Gute!!!

Ina + Zwerg ET - 7

Beitrag von kleenezicke 19.08.07 - 11:14 Uhr

Hi Ina,

ich habe ja einen Totalen Muttermundsverschluß, sprich der Muttermund ist zugenäht. Cervix ist nur noch bei 4mm. Sprich wenn die den Verschluß öffnen, wird der MM eh etwas auf sein, da ich eine Schwäche habe.

LG Mandy 36.ssw

Beitrag von sanny2381 19.08.07 - 12:18 Uhr

Hallo Mandy.

Mir hat die Hebi im Krankenhaus geraten, es ab der 36. SSW wegzulassen, weil Magnesium wehenhemmend sein soll.

Lieben Gruß
Sanny + Lena inside (33. SSW)