aaaaaaaahhhhhhhhh (Silopo?!)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saxony 19.08.07 - 11:27 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205089&user_id=715719

Mein Hasi und ich drehen bald durch!! Wann kommt denn nu ES?

Der ist teilweise Nervöser wie ich und jeden Morgen nach dem Guten Morgen Kussi "und wie ist die Temperatur????"

Sind eure Männer auch so?

Grüße
Saxony

Beitrag von winamaus 19.08.07 - 11:35 Uhr

Wann dein ES kommt, kann ich dir leider nicht sagen.

Aber:
Hast dus gut....!!

Ich hab gestern meine :-[ bekommen - und war natürlich entsprechend traurig.
Dazu durfte ich mir noch einen Vortrag anhören von wegen "du machst dich nur verrückt" "lass es doch einfach auf dich zukommen" "...und wenns noch n halbes Jahr dauert..."

Manchmal frage ich mich: wünscht er sich wirklich auch ein Kind? Wenn ich ihn frage, sagt er "ja" - und im nächsten Atemzug: "aber ich setze ihn unter Druck". Aber von sich aus kommt da sonst nichts...

Das stimmt mich irgendwie nachdenklich.... :-(

Viel Glück weiterhin,
Winamaus

Beitrag von saxony 19.08.07 - 11:41 Uhr

oh du arme...

redet ihr denn viel darüber das er zu dieser aussage kommt?

Ich glaube er hat sich einfach noch nicht so mit dem Thema auseinander gesetzt und hat vielleicht einwenig "Angst" noch davor...?

Aber diesen Satz hasse ich auch.... "setz dich halt nicht so unter druck, lass dir zeit!"

Manno wenn ich mir zeit lassen wollen würd ich nicht so hibbelig sein ;-)

Aber meiner war die ersten Monate auch so... vielleicht wirds noch!!?!

Ich wünsch dir viel Glück#liebdrueck

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 11:42 Uhr

Benutzt doch einfach mal Ovu´s.... Hab ich diesmal auch gemacht. Gott sei dank, denn ich hatte diesmal viel zu früh meinen ES (min. 3 Tage). Dann kannst du es besser "eingrenzen" und man sieht schon vorher, wenn´s passiert ;-)

Aber ich drück dir die Däumchen, dass du gar keine mehr kaufen brauchst #pro

Beitrag von saxony 19.08.07 - 11:44 Uhr

hihi danke... ich hab da auch schon drann gedacht ob ich sie mir für nächsten Monat holen soll... aber mein Hasi ist den Monat arg fleisig das ich auch meine sie nicht mehr kaufen zu müssen ;-)

#danke

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 11:51 Uhr

Ja, hab ich mir eben auch gedacht... Bienchen sind ja genug... Ob ES heute oder morgen ist da ja egal ;-)

Viel Glück

Beitrag von saxony 19.08.07 - 12:00 Uhr

meinst das wir heute gar kein bienchen mehr setzen müssten? Ich bin so viele Tage hintereinander garnicht gewohnt... ;-)

Beitrag von mtspa 19.08.07 - 12:15 Uhr

Also wenn der ES morgen wäre, würde das Bienchen von gestern wahrscheinlich auch schon reichen... Ist dein Zyklus regelmäßig? Dann guck doch mal im Eisprungkalender, dort steht doch immer "fruchtbar" oder "besonders fruchtbar"...

Aber wenn´s sich ergibt, kannst du ja noch ein Bienchen nachlegen