wie bereite ich Süsskartoffeln zu?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von ciocia 19.08.07 - 11:35 Uhr

Hallo,

meine Frage steht schon oben. Wir haben im Garten ziemlich viele von der Sorte. Nur in Salzwasser gekocht schmecken sie fade. Wie kann man das Gemüse schmackhaft zubereiten, soll auch sehr gesund sein.

Ich koche die Kartoffeln mit Schale, da sie ja sehr verzweigt wachsen und schwer zu schälen sind.

Danke für die Antworten

Gruß
Eva

Beitrag von doppelherz 19.08.07 - 12:06 Uhr

Hallo Eva,

bereite sie doch auf alte Südstaatenart zu! Hat aber ein paar Kalorien - nur mal nebenbei zur Info ;-):

Süßkartoffeln in Salzwasser fast gar kochen, abkühlen lassen und pellen. Dann im Ofen mit etwas Schinken (am besten geht Katenschinken) und viel flüssiger Butter gar backen. Mit etwas frischem Salat ist das eine vollständige Mahlzeit und schmeckt oberlecker!

Du kannst Süßkartoffeln auch afrikanisch zubereiten. Dazu die Süßkartoffel in ein Bananenblatt wickeln (bekommst du auch in guten Asialäden!) und dämpfen, dazu eine Erdnuss-Sauce aus Erdnussbutter, Süß-sauer-Sauce & Cocosmilch herstellen und mit Reis servieren.

VLG von Simone #blume

Beitrag von diejeanny75 21.08.07 - 14:34 Uhr

schau mal auf philadelphia.de
da ist eine super leckere Süßkartoffel-Suppe drin. Schmeckt wie Kürbissuppe. Leckaaaa. Und viel einfacher klein zu schneiden als diese ollen Kürbisse

Wir machen Süßkartoffeln auch zu Brathähnchen (während des Garens werden süßk., normale kartoffeln, möhren und pastinaken mit etwas Brühe mit auf das Blech gegeben, mit Rosmarin bestreut, fertig)

Und vorgestern habe ich ein rezept aus der living at home gemacht: kasseler mit süßkartoffeln und einer sehr leckeren honig-senf sauce :)

jam