Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von msm1309 19.08.07 - 12:44 Uhr

hallo liebe "Mitkugelbäuche",

Ich brauche mal eure Hilfe/Rat. Was kann ich nur machen?

Habe seit gestern eine kratzen im Hals und fürchterlichen Schnupfen. Fieber habe ich zum Glück nicht, aber ich fühle mich hundeelend und mein Kreislauf ist am Ende

Was kann/darf ich nehmen?

Vielen Dank

LG
msm1309 + little 18 + 2

Beitrag von johanneskraut 19.08.07 - 12:51 Uhr

Die meisten alten Hausmittel sind erlaubt.
Gut sind Hustensäfte auf pflanzl. Basis ohne Alk. natürlich;-)
Viel heißen Tee trinken (z.B. Kamille, Thymian, Salbei) und damit auch gurgeln, mit Salzwasser gurgeln, warmen Kamillendampf einatmen, Topfenwickel, Rotlicht, ....

Gute Besserung!

Beitrag von msm1309 19.08.07 - 12:56 Uhr

Danke für deine Hilfe, werde ich gleich mal ausprobieren, mache mir Sorgen, dass mein Baby etwas passiert.

LG
msm1309

Beitrag von 19021982 19.08.07 - 13:54 Uhr

HallO!

Kannst dich aber auch in der Apo beraten lassen! Hab Rumex D6 gegen den Husten bekommen und ne Nasendusche sowie Meerwasssernasenspray!

Viel Trinken damit der Schleim loskommt!

LG

Simone

Beitrag von oja 20.08.07 - 13:03 Uhr

Heiße Schokolade. Mir hats gut gegen Halsschmerzen geholfen.