Habe mal eine frage an euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schafli 19.08.07 - 13:15 Uhr

Hallöchen,

So habe heute morgen ganz fett positiv getestet.


Und habe aber seit ein paar tagen das ziehen wie als wenn die mens kommt mumu ist schön zu.

Nur etwas schleim kam aber ganz wenig

Und ich habe seit heute duchfall wäre in der 5 woche

Kennt sich damit jemand aus?

Lieben gruß Schalfi

Beitrag von natascha1213 19.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo,

ja, bei mir war es so ähnlich. Hatte das gefühl, als ob ich jeden moment meine mens bekomme. aber heute bin ich in der 21. woche und da kam nix :-D freu

lg
natascha

Beitrag von schafli 19.08.07 - 13:20 Uhr

Danke

du machst mir mutt

drück dir ganz fest die daumen das alles gut geht.

gruß schafli

Beitrag von babylove05 19.08.07 - 13:19 Uhr

Hallo

Mensartige Schmerzen sind vorallem am anfang total normal. auch das ziehen in der Leiste ( Mutterbänder ) ist normal und wird dich durch die ganze ss ärgern.

Mit dem Schleim weiss ich nicht genau was du meinst. Meinst du schmirblutungen?? Die sind auch oft normal am anfang. Nennt man auch Einnistblutungen.

Wegen dem Durchfall kann schon sein das dein Körper damit reagirt. Den dein ganzer Körper verändert sich nun .

Martina und Baby D. 25+4

Beitrag von schafli 19.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo MArtina


nein keine schmieblutungen habe gar nix der gleichen wäre jetzt in der 5 woche
und hatte vorhin ein kleinen schleim klumpen am klopapier sorry für den aus druck wie ein popel so un gefär.


aber meine mumu ist schön zu und hier und da ein ziehen wie wenn mens kommt aber sonst nix..
Bin etwas verunsichert test können doch nicht lügen oder?

erst kam der eine strich dann gleich der zweite grins und so was von dick

Wünsche dir alles gute

Gruß Schafli

Beitrag von babylove05 19.08.07 - 13:34 Uhr

Nein Wenn der test positve ist dann bist du schwanger.

Er kann nur neg anzeigen aber du bist trozdem schwanger . Anderstrum funktioniert das nicht.

Also leg dich zurück geniess es , den die nächsten Wochen werden noch sehr anstrengend werde.

Herzliche Glückwunsch

Martina und Baby D. 25+4

Beitrag von schafli 19.08.07 - 13:45 Uhr

#herzlichdanke


Dankeschön du hast mir mutt gemacht..

Fang auch an mich zu freuen..

wünsche dir noch eine mega schöne schwangerschaft..

Lieben gruß Schafli dake noch mal hast mir echt geholfen

Beitrag von sonnenschein71 19.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo Schafli,

das sind die Mutterbänder, die sich dehnen (habe ich auch, bin jetzt 4+6). Es fühlt sich an, als würden die Mens kommen, ist aber normal.

Magenprobleme können auch in einer SS auftreten (habe ich auch z.Zt.),meine FÄ meinte, dass der Körper jetzt etwas durcheinander wäre und ich mir keine Sorgen machen muß.

Achso, herzlichen Glückwunsch zur #schwanger schaft

#herzlich
Katja

Beitrag von schafli 19.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo katja

vielen dank das macht mir echt Mutt.

was heisst 4+6 wie weit bist du den?

Ok das mit dem ziehen also ich habe das mal links mal rechts dann in der mitte eben wie als wenn die mens kommt bin aber schon drei tage überfällig nd bin eigendlich sehr genau.
Deswegen habe ich heute morgen auch einen test gmeacht und der war so was von fett pos.

Wünsche dir viel glück
schafli

Beitrag von sonnenschein71 19.08.07 - 14:06 Uhr

Bin heute noch in der 5. SSW (also 4+6), morgen bin ich 5+0 und dann bin ich in der 6. SSW. Habe mir das auch mal erklären lassen müssen, da ich selbst nicht wußte, was das bedeutet.

LG,
Katja

Beitrag von schafli 19.08.07 - 14:16 Uhr

ah ja dann bist du ja soweit wie ich grins bin ab morgen in 5 woche
hat das der arzt bei dir schon gesehen..?

Das du schwanger bist?

Die meisten sagen das sieht man nicht.
Ok geh morgen zum Fa dann werd ich genaues erfahren..

gruß Schafli

wünsche dir mega viel glück

Beitrag von sonnenschein71 19.08.07 - 14:25 Uhr

Hier mal der Link zur der Seite mit der SSW:

http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=16&monat=07&jahr=07&ab=lt&zyklus=-2

Ich habe morgen auch einen FA-Termin, wobei ich glaube, dass sie nichts sehen wird, da ich erst ab morgen in der 6. SSW bin (wie manche es auch sehen erst in der 5. SSW, da komme ich nicht immer mit).

Dann bekommen wir ja unsere Krümels fast zeitgleich. Ich finde es nur witzig das Baby im April zu bekommen, weil mein Bruder am 15.04. hat und mit ein bisschen Glück kommt es auch zu diesem Tag #freu

Wann hast du denn getestet? Ich habe am Montag den ersten SST gemacht, der sofort positiv war (war der Clearblue digital und der hat nur eine Minute gebraucht). Gestern habe ich nochmal einen gemacht, das war der Quick & Early vom Schlecker und er hat schon positiv beim aufsteigen des Urins positiv angezeigt (da war noch nicht einmal die Kontrolllinie da).

Dir eine schöne Kugelzeit,
Katja

Beitrag von schafli 19.08.07 - 14:51 Uhr

Hallo Katja

Habe heute morgen einen test gemacht und der war auch gleich fett Positiv.

Gehe morgen auch gleich zum Fa bin ja so gepannt aber er kann ja eine schwangerschaft nachweissen mit einem Blutt-test der ist am sichersten.
Warst du noch gar nicht beim Fa?
ist das dein erster termin?

Wünsche dir auch eine mega schöne Kugelzeit..

Lieben gruß Schafli hast du msn

Beitrag von sonnenschein71 19.08.07 - 15:31 Uhr

Hallo Schafli,

Morgen ist mein erster Termin bei meiner FÄ! Ich habe am Dienstag bei ihr angerufen und nachgefragt, wann ich einmal vorbeikommen soll. Sie hat mir für morgen einen Termin gegeben. Bluttest macht meine gar nicht, da ja ein SST schon aussagekräftig wäre (lt. meiner FÄ). Was meinte sie am Telefon zu mir: "Wenn der SST positiv ist, dann bist du schwanger also warum noch ein hcg-Bluttest?". Bei mir wird nur nochmal Blut abgenommen um die Blutgruppe etc. zu klären (jetzt bezahlt es ja die Krankenkasse, vorher hätte ich selbst zahlen müssen).

MSN habe ich nicht, aber dafür yahoo. Kannst mich aber gerne über VK anschreiben ....

LG,
Katja (die von ihrem Mann bekocht wird)