Fleck auf Brautkleid selbst entfernen?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von engelanne 19.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Letzte Woche habe ich mein Kleid bekommen und beim Anprobieren im Schlafzimmer auf Laminat-Boden ist mir ein kleines Maleur passiert: Ich hätte vorher schnell kehren sollen, denn auf der Schleppe ist Staub hängengeblieben und nun habe ich einen mittelgroßen grauen Fleck da.

Kann ich das selbst wegbekommen oder muss ich mit dem Fleck leben? Für Reinigung ist nun keine Zeit mehr, da es in 6 Tagen zum Einsatz kommt #schwitz#schock.

Liebe Grüße
Anne

Beitrag von jerrymausi01 19.08.07 - 13:35 Uhr

Hey,

Ich hab in meinem Kleid beim standesamt die ersten flecken rein bekommen und vorgesorgt. in meiner handtasche hatte ich den ariel stift. geht wunderbar damit.
ich hatte flecken von blumen bis staub aufm kleid, ging alles ratz fatz raus damit. ich war so froh einen in der tasche gehabt zu haben.
versuch es doch mal damit, geht bestimmt, und dann kannst ihn für den großen tag gleich weiter verwenden. #freu

lieben gruß

Beitrag von engelanne 19.08.07 - 13:40 Uhr

Danke!
Ich flitz morgen gleich mal mit meiner Maus zum Schlecker. Und dann hoffe ich, dass es auch bei mir funktioniert!

LG #huepf
Anne