Dringend - Salznüsse im Mund gehabt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toffifee007 19.08.07 - 14:33 Uhr

Hallo. #heul

Meine Kleine war heute vormittag unten bei meinen Eltern. Nun nach dem Mittagsschlaf sehe ich, dass sie echt (sorry) scheiße aussieht. Das ganze Gesicht und Ohren feuerrot, Bläschen auf der Lippe und sie kratzt sich am ganzen Körper.
Fieber hab ich gemessen, 37,7. Das ist bestimmt ne allergische Reaktion oder sowas...

Quengelig ist sie nicht, aber ich mache mir große Sorgen. #schmoll Kann ich irgendwas tun? Soll ich vorbeugend schon Paracetamolsaft geben?

P.S. Etwas angeschlagen ist sie ausserdem durch ihre Erkältung..

#danke
Ina+ Maya 15Mo.

Beitrag von sunflower.1976 19.08.07 - 14:35 Uhr

Hallo!

Geh am besten mit ihr noch heute zum Arzt. Das ist schon eine heftige Reaktion...

Gute Besserung!
LG Silvia

Beitrag von toffifee007 19.08.07 - 15:03 Uhr

Du hast Recht, deshalb hab ich beim Wochenend-Arzt angerufen. Sie meinte, ich solle das beobachten und wenns schlimmer wird, nochmal anrufen.
..

Ina

Beitrag von monchibaer 19.08.07 - 17:23 Uhr

Hallo,

ich vermute mal, dass es eine allergische Reaktion auf die Nüsse ist.

Meine Tochter und ich reagieren ähnlich wenn wir Nüsse (Salznüsse), Erdnussflipps oder Chips u.ä. essen. Zum Glück schmecken uns diese Sachen auch nicht ;-)

Gehe am besten morgen mal zum Kinderarzt. Ich würde ihr jetzt nichts geben. Kein Saft, Tabletten oder ähnliches.

Alles Gute.

lg
Monchi

Beitrag von toffifee007 19.08.07 - 21:06 Uhr

hallo!

wir waren heute nachmittag doch im kh, es hat mir keine ruhe gelassen. #schwitz

diagnose: schwere allergische reaktion. der arzt hat gleich ein zäpfchen gegeben und gleich danach ging der ausschlag weg. ich hoffe, damit haben wir es überstanden.... morgen sollen wir aber nochmal zum arzt.

ina