Füttern

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pelli12345 19.08.07 - 15:01 Uhr

Hallo
meine kleine ist 2wochen alt.Ich stille und füttere 2-3mal am Tag zu.wieviel Stunden sollte sie immer schlafen und oder wach sein?Wie oft sollte ich sie füttern?Bin mir unsicher

Beitrag von nijura 19.08.07 - 15:50 Uhr

Das wird deine kleine ganz allein entscheiden#schein

Leg sie immer an wenn sie Hunger hat. Wie oft oder wie lang sie schläft ist da nicht wichtig.

lg
Ela

Beitrag von nijura 19.08.07 - 15:51 Uhr

'Und solltest du noch keine Hebamme haben, würd ich mich schnell um eine kümmern...

lg
Ela

Beitrag von silberlocke 19.08.07 - 16:48 Uhr

Hi

da frag ich doch mal frech, warum Du zufütterst? Alles zwischen 2-4H ist normal, wenn ein Baby mit Mumi Hunger hat.

Ich stille zb alle Kids 6 Monate:

Mal Beispiel - die Große hatte nur alle 4H Tag und Nacht Hunger - und dazu musste ich sie noch wecken! Nach den ersten Wochen hat sie sich dann alle 3H von selber gemeldet und sonst nur geschlafen.

Der Mittlere kam zuerst alle 4H, dann alle 3H und nach 3 Wochen kam er tagsüber alle 2H und dafür schlief er nachts gleich 5-6H durch. Tagsüber war er dann auch immer von anfang an 2-3x am Tag für 30min-1-2H wach.

Mein Kleinster meldet sich seit Geburt alle 3H - mit einer langen Schlafphase am Nachtbeginn mit 4-5H. Auch er hat tags längere Wachphasen.

Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhytmus und Babys eben auch.
Wenn Deine Kleine Hunger hat, dann leg sie an (außer Du möchtest unbedingt das zufüttern beibehalten) so oft sie Hunger hat, denn nur die häufige Anlegerei fördert die Milchbildung. Dazu kannst Du Milchbildungstee von Weleda trinken.
Nach wenigen Tagen hast Du genug Milch und es pendelt sich ein.

LG Nita, mit Marita 6, Luis 4 und Erik 9 Wochen