Ich glaube mein Kind kriegt keinen Namen....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 15:08 Uhr

Leider können wir uns bisher auf keinen Namen einigen#schmoll es
ist zwar noch etwas Zeit, aber ehrlich gesagt gab´es jetzt schon einige hitzige Diskussionen, und es scheint nicht abzusehen, das wir mal auf einen Nenner kommen. :-(

Ich hätte gerne einen schönen, meinetwegen älteren Namen, der aber nicht zu außergewöhnlich ist, und es ist mir wichtig, das er zur Zeit nicht gerade in den Top 20 der aktuell vergebenen Namen ist.
Ich möchte vermeiden, das mein Kind wie drei andere später in der Klasse heißt.

Namen die ich schön finde:

Martha
Madlen
Elena
Marlene
Mieke
Maren (ich weiß, ich steh´total auf "M")

Namen die Mann schön findet:


Britta #augen
Anna #schwitz
Annika #gaehn wir haben schon mal an Anni gedacht, aber ihrgendwie wäre das eine Notlösung!

HILFE! HILFE HILFE!!!
Geht es Euch auch so? Warum kann ich nicht einem Mann haben, dem es egal ist wie das Kind heißt! ;-)

Sandy
27 SSW.

Beitrag von resca 19.08.07 - 15:38 Uhr

Hallo Sandy,

das Problem kenne ich. Unseres bekommt auch keinen Namen. Wir haben noch nicht mal eine Auswahl, da es meinem Partner tatsächlich egal ist, nur bei meinen Namen nicht.

Martha und Mieke sowie Anna finde ich schön. Wie wäre es denn mit Anne-Marie!? Da wäre doch für jeden von euch was dabei ;-)

Meine Favoriten sind:
Lola
Emma
Hannah
Noémie

und diese 2 Vorschläge von meinem Freund gefallen mir auch

Jenna
Leni
Lou-Anne

Nur gefallen sie ihm nicht mehr und was anderes ist ihm auch nicht mehr eingefallen. Nun warten wir wahrscheinlich ab, wonach die Kleine bei der Geburt aussieht.

LG, resca

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:01 Uhr

Leni finde ich auch total schön!

Sandy

Beitrag von anna81 19.08.07 - 15:45 Uhr

Hi,
also "Martha" und "Mieke" sind doch ober-klasse!

Wie wären:

-Ellen
-Aenne
-Merle
-Mathilda

???

LG Anna & Romy (bald 33 SSW)

Beitrag von resca 19.08.07 - 15:52 Uhr

Oh ja, Merle ist auch superschön #herzlich#herzlich

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:03 Uhr

Also Martha ist mein absoluter Favorit!

Aber er hat schon gesagt "so wird mein Kind nicht heißen"
und Mieke findet er auch nicht gut.

Mathilda ist auch super, Merle habe ich auch vorgeschlagen, aber er dachte ich wollte ihn veräppeln! #augen

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:06 Uhr

Männer#augen

Aber schlechte Gegenvorschläge,wenn überhaupt,machen *tze*

Und "Merlea"?
Find ich auch klasse#schein

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:08 Uhr

Finde ich auch schön, aber nachdem er Merle ja schon nicht gut fande....#schmoll

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:12 Uhr

Stimmt.#schmoll

-Madita
-Mireille
-Mareile
-Miri
-Miria
-Mayline
-Mila (#pro)
-Mina

?

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:18 Uhr

Madita #pro er => abgelehnt

Mila #pro er => abgelehnt


#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:20 Uhr

*sprachlosbin* ;-)

Letzter Versuch (so wollt ich auch gern meine Tochter nennen):
#sonne MARVIE #sonne

Beitrag von assea 19.08.07 - 15:52 Uhr

Hallo Sandy!

Finde ja persönlich MARTHA super!Hätte ich auch genommen aber meinen Mann hats nicht gefallen :-( Annika ist aber auch toll!

Meinen Mann war ja vieles wurscht in der Schwangerschaft und Babyvorbereitung von unerer zweiten Tochter aber der Name war ihm auch nicht egal ;-)

Lg Elke & Rebekka (09.02.05) & Esther (ET 30.09.07)

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:05 Uhr

Esther hatte ich auch auf meiner Liste, aber was macht mein Mann?

STREICHT IHN DURCH! #heul

Aber ich finde ein wirklich schöner Name!

Sandy

Beitrag von assea 19.08.07 - 16:15 Uhr

Ganz böser Mann ;-) Aber mein Mann wollte erst eine LILITH oder SASKIA. Och nöö lass mal habe ich mir gedacht!

Lg

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:16 Uhr

Tschuldigung, aber Saskia? #schock

gut das Du Dich durchgesetzt hast!;-)

Beitrag von assea 19.08.07 - 16:19 Uhr

Ja find ich auch,habe aber auch als Argument das ich die Weiber 9-10 Stunden länger am Tag zu "schimpfen" habe nech?

Beitrag von korfu 19.08.07 - 16:06 Uhr

Hallo Sandy,

am besten finde ich ja Deinen letzten Satz...."warum kann ich nicht einen Mann haben, dem es egal ist, wie das Kind heißt" Ich finde es sehr schön, dass es Deinem Mann nicht egal ist, wie Euer Kind heißen wird.
Ich bin überzeugt davon, dass ihr noch auf einen gemeinsamen Nenner kommen werdet. Vielleicht schaut ihr mal gemeinsam ins Internet bei den Namenlisten unter "M" nach.
Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass ihr einen schönen Namen findet, der Euch beiden gefällt.
Wir haben unsere Tochter Josefine genannt.

Viele Grüße
Melanie

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:15 Uhr

Auch der Name gefällt mir sehr gut, den habe ich auch schon vorgeschlagen, weil ich finde als Kosename Josi so schön.

Er meint, jeder würde ihn dann so amerikanisch aussprechen, und nicht einfach Josi, wie man es halt schreibt.

Sandy

Beitrag von nadine44 19.08.07 - 16:39 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,

total lustig diese Diskussion:-)

soviele Mädels auf einem Haufen und der Mann hat trotzdem das letzte Wort :-D

Wie wäre es denn mit:
Melina Mia Melissa
Maja


oder aber auch: Hanna Emily
Emilia
Lilly

Liebe Grüße und starke Nerven
Nadine

Beitrag von mami0605 19.08.07 - 16:28 Uhr

hallo Sandy,

wir haben auch erst seit ner Woche den Namen. Weil wir uns auch nicht so einig waren.
Dazu ist es ja sozusagen der Name vom Großen nur umgedreht #hicks & wollten noch ein paar Meinungen aus der Familie hören, außer mein Opa findet jeder die Idee super ;-) der hätte am liebsten so nen deutschen klassischen Namen... #augen & Standesamt akzeptiert es. #freu
Beim Großen hatten wir viel schneller den Namen & nun hat es diesmal wirklich lange gedauert. #schwitz
Im Notfall hätte ich nach der Geburt spontan entschieden :-) Wär das was für euch? ;-) Euer Kind wird auf jeden Fall nicht Namenslos... Dazu habt ihr ja noch ein paar Wochen Zeit zum diskutieren, auch wenn es die lieben Männer nicht so gerne machen. #bla#bla#bla
Mir gefällt am besten davon Madlen oder Maren.

LG Claudia mit #baby Noel 37+4 (17tage bis ET) & #cool Leon 26 Monate

Beitrag von sandy0304 19.08.07 - 16:35 Uhr

Ich hätte wirklich nie gedacht, dass es so schwierig ist,
lustigerweise wenn es unverhofft doch noch ein Junge wäre, hätten wir einen Namen! Ole!

Finden wir beide klasse, gibts nichts daran auszusetzen.

Sandy

Beitrag von keksiundbussi 19.08.07 - 18:05 Uhr

Annika #pro Elena #pro & Madlen #pro #klee

Beitrag von frau2808 19.08.07 - 18:24 Uhr

Hallo, uns gings vor 2 1/4 Jahre genauso, nur dass unsere große Tochter auch noch mitsprach#schwitz
Das machte die Suche nicht leichter.
Mein Lieblingsname war auch Elena, doch die beiden Anderen konnte ich davon nicht überzeugen.
Wir haben jetzt eine Alena Sofia und sind sehr glücklich und zufrieden mit der Maus UND dem Namen.

Viel Erfolg, Alexandra mit Nina Isabell (12 Jahre) und
Alena Sofia (2 Jahre)

Beitrag von rosenengel 19.08.07 - 18:56 Uhr

Ohjeee dann versuche ich mal zu helfen vielleicht ist ja was dabei??

Maresa

Mara

Maren

Maja

Marissa

Melissa

Melina

Melanie

Merle

Mathilda

Mira

Mona

Manja

Marla

Maria

Marie

Was dabei???

LG:-)

Beitrag von zuckermaus211 19.08.07 - 18:59 Uhr

HI !!

Ich finde von deinen Namen seh schön.

Martha
Madlen
Marlene

Wie wärs mit einem 2 Namen ???
Dann einen der deinem Mann gefällt.
zb. Madlen Anna ....

Wie findest du denn MARIELE..wird MARIE - ELE gesprochen.
Ist auch selten und finde ich total schön.

LG Nadja

  • 1
  • 2