Welche Cremes oder Öle nutzt Ihr???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reni0707 19.08.07 - 15:09 Uhr

Hallo,

welche Massageöle oder Cremes benutzt ihr?
Ich habe eigentlich das frei öl, habe aber ne Probe von Palmers mit Cocoa Butter, kennt das jemand und nutz es? Und ist es gut?
Lg Reni0707

Beitrag von shadowlady 19.08.07 - 15:15 Uhr

Also bei meiner ersten SS habe ich auch diese Cocoa Butter ausprobiert.Ich habe gezupft,massiert und gecremt was das Zeug hält.Dann ganz plötzlich über Nacht waren sie ganz heftig da,die "schönen" Schwangerschaftsstreifen.
Ich denke mal da kannst du noch so jedes Mittel nehmen.Wenn du schwaches Bindegeweben hast kommt das eh wie es will.Also so habe ich es jedenfalls erlebt.
Jetzt creme ich auch wieder ein und benutze einfach von Penaten Softplege Lotion.Die macht die Haut sehr schön zart und weich.

LG shadowlady mit Leonie an der Hand und #ei 10+2

Beitrag von alabama032003 19.08.07 - 15:17 Uhr

Hallöchen,

kenne leider die Probe nicht du da hast. Benutze von Tetesept Pfirsich zart hautöl, ist zwar nicht extra für die Schwangerschaft aber ganz herrlich auf der Haut...
Denke aber ob man streifen bekommt oder nicht ist sowieso schon "vorbestimmt"... da ich ein schlechtes Bindegewebe habe werde ich sicher nicht verschont bleiben...

Liebe Grüße und noch ne schöne Kugelzeit#freu

Anni + #huepf (12ssw)

Beitrag von natascha1213 19.08.07 - 15:35 Uhr

Hallo Reni,

ich benutze Frei Massage Öl ohne Paraffin, da ich auch ein sehr schwaches Bindegewebe habe.

Vielleicht bleiben sie mir ersparrt

lg
natascha & Baby Inside 22+5

Beitrag von resca 19.08.07 - 15:42 Uhr

Hallo Reni,

ich benutze das Weleda-Schwangerschaftsöl. Aber nicht regelmässig. Vllt. alle 2 Wochen mal. Streifen habe ich noch keine, aber die meisten bekommen sie ja erst kurz vor Schluss. Auf jeden Fall riecht das Produkt schön angenehm nach Kräutern und zieht trotz Oberfettstufe gut und schnell ein. Regelmässig werde ich ab jetzt wohl nur Dammmassageöl benutzen.

LG, resca 34. SSW

Beitrag von jenniuchris 19.08.07 - 16:05 Uhr

Also ich hab mir bei dm ein Schwangerschaftsöl gekauft dass viel billiger ist.Gehört zu Eigenmarke:Babylove und hat nicht mal 4Euro gekostet.Ist genau dass selbe drin wie im Freiöl(Jojobaöl,Mandelöl,VitaminE ohne Minerallöle.Riecht fantastisch und glaub scho dass es genau so gut ist.Schmier mich jetzt schon einmal am Tag damit ein, bin zwar erst 8Woche:-)aber hab gelesen mal soll ruhig schon früh damit anfangen.In meiner Familie sind Streifen glaub ich eh vorprogrammiert#schmollAber bei dem Preis verliert man ja nix
Übrigends sind 250ml drin
LG Jennifer

Beitrag von sonic1704 19.08.07 - 21:16 Uhr

HI,

ich benutze das Schwangerschaftsöl von BellyButton, das ist echt herrlich! Die Haut ist danach immer total weich und es riecht auch total gut.
Ist zwar nicht ganz günstig aber total ergiebig, so dass man da ewig was von haben wird! -> Hoffe es bringt auch was #kratz

Liebe Grüße sonic & #ei (11 +1)