Frage zur Rückstellung von Persona???Wer kann mir helfen???Dringend

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bibimaus2612 19.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo.Ich hab leider heute morgen meine Mens bekommen,könnte #heul.Morgen hab einen Termin beim FA,weil ich 3Wochen überfällig war und ausgerechnet heute kommt sie.Mannooooo.Will jetzt mit dem Persona Computer anfangen und hab dazu ein paar Fragen.Wer kann mir helfen??Ist wirklich dringend.Ich habe hier ein Rückstellstäbchen,weil ich den Computer von jemanden abgekauft habe,weiß aber echt nicht wie das geht???Und wenn ich meine Mens heute bekommen habe,müsste ich doch quasi morgen früh mit dem Testen anfangen richtig oder???Es wäre wirklich super,wenn mir wer helfen kann und mir schnelle Antwort gibt.#dankeIm voraus schon mal.Liebe Grüße

Beitrag von 3ag 19.08.07 - 15:27 Uhr

hallo!

die anleitung zum zurückstellen findest du auch unter www.meinpersona.de (oder so ähnlich)
den ersten test will persona am zt6 haben.

lg, 3ag

Beitrag von lina151 19.08.07 - 15:49 Uhr

HAllo Bibi
Ich wollte dir hier gerade die Rüchstellanleitung aus meiner Bedienungsanleitung abschreiben, aber das hört sich doch alles sehr kompliziert an. Probiers doch am besten mal auf der Internetseite www. meinpersona.de oder bei der Servicehotline: 069/13803410. Hast du denn keine Bedienungsanleitung dazu gekriegt?? Da gibt es nämlich eine Menge die du wissen solltest zum Beispiel mit dem M-Kopf drücken und dem Testzeitraum und so weiter. Wenn du gar nix findest kannst du ja nochmal schreiben, dann schreib ichs für dich ab.
LG Lina

Beitrag von bibimaus2612 19.08.07 - 18:20 Uhr

Danke hat mir schon weiter geholfen,aber ich finde die haben das schon recht kompliziert geschrieben alles so.Womit ich noch nicht klar komme ist oder bzw. was ich noch nicht verstanden habe ist,wann ich anfangen muss den Monitor einzuschalten.Sprich wenn ich heute meine Mens bekommen habe um neun uhr,muss ihn dann heute auch schon einschalten oder erst morgen???Und wie geht das mit der Uhrzeit???Ich glaube ich bin ein wenig zu blöd grad dafür.Wäre echt nett,wenn du mir helfen könntest...Lieben Gruß

Beitrag von lina151 20.08.07 - 06:42 Uhr

Hallo Bine.
Hab gestern leider nicht mehr geschaut, tut mir leid. Erstmal kann ich dich beruhigen, mich hat das am Anfang auch total verwirrt, aber das ist gar nicht so schwer. Also falls du deine Tage schon in der Früh hast, kannst du an dem Tag den Monitor zurückstellen und den m-knopf schon drücken, wenn du sie erst später am Tag kriegst nimmst du den nächsten Tag als offiziellen 1. Zyklustag und drückst erst an diesem Tag auf den m-knopf. Du musst in jedem Zyklus nur einmal auf den Knopf drücken wenn deine Tage kommen. Dann fängt der Computer wieder von vorne an. Jetzt musst du dir überlegen, um welche Uhrzeit du den Knopf drücken willst, weil du dann 3 Stunden davor und 3 Stunden danach testen kannst. Allerdings muss es auf jeden Fall morgens sein, weil du Morgenurin brauchst. Ich teste immer zwischen 5 und 11 Uhr und drücke den m-knopf am ersten Tag meiner Periode um 8 Uhr weil das genau in der Mitte liegt. Du kannst auch um 9 drücken, dann kannst du von 6-12 testen oder um 10 drücken und von 7-13 testen und so weiter. Also vor und nach dem drücken jeweils 3 Stunden. Den ersten test will der Monitor am 6. Tag und dann glaub ich vom 9. weg die restlichen 15. Später wenn der Computer deinen Zyklus ein bischen kennt, will er den ersten zwar immer am 6. Tag aber die anderen können auch später sein und dann sind es aúch nur noch 8 Stäbchen insgesammt.
Also an deiner Stelle wüde ich, wenn heute die Mens vor 8 Uhr kommt den Monitot heut früh (so gegen 8, oder wann du halt testen willst) zurückstellen und gleich anschließend den m-knopf drücken. Dann brauchst du erstmal nix mehr machen, außer jeden Morgen rein schauen ob es rot (herzeln, herzlen und nochmals herzeln) grün (abwarten) oder gelb (einen Test machen) ist. Wichtig ist auch noch, dass das gelbe Licht blinkt, wenn du den Test einlegst, wenns nicht blinkt den Teststreifen nochmal raus und wieder rein, sollange bis es blinkt. Was fällt mir noch ein?? ah, ja, wenn es auf die Mens zugeht, blinkt im Monitor das m Symbol. Und wenn sie dann kommt, was wir nicht hoffen, gehts wieder von vorne los mit dem m-knopf drücken und so weiter.
ICh hoffe ich habe dich jetzt nicht total verwirrt. Ansonsten probierst du es am besten mal bei der Hotline, da wird auch alles erklärt. wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du mich ja auch über meine VisitenKarte kontaktieren. Ich versuch dir dann zu helfen.
So jetzt muss ich zur Arbeit (Urlaub heut vorbei #heul) und hoffe ich konnte dir helfen.
LINA

Beitrag von lina151 19.08.07 - 15:51 Uhr

ich nochmal,
jetzt hab ich den link gefunden. Hier findest du alles was du wissen musst: http://www.meinpersona.de/Infomaterial.cfm
Viel Spaß beim "Stäblebieseln";-)
LINA