Oktobies & Alle: Senkwehen??? Ab wann?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 15:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wie geht´s euch heute???

Ich hab ein Ziehen im Unterleib und ab und an wird mein Bauch hart.

Können das schon Senkwehen sein? Bin heute 32+3. Echte Wehen sind es keine, wie die sich anfühlen weiß ich ja.

Ich hab zwar schon ne Tochter, aber die ist bereits 5 und ich kann mich nicht daran erinnern wie es war, bzw. ob ich es überhaupt hatte.

Hab mich mal auf der Couch lang gemacht und bin einfach mal nur faul.

Wann hattet ihr Senkwehen und wie lange dauert es bis der Bauch unten ist? Mehrere Wochen???#kratz

Danke für euer Antworten!!!!

LG, Carina

Beitrag von anna81 19.08.07 - 15:52 Uhr

Hi Puppe,
ich hab auch immer Senkwehen,echt fies.
Harter Bauch und gräßlicher Druck nach unten.

Aber gesenkt hat sich nichts,vielleicht,weil Trude in BEL liegt?!
Hi,hi,dann meiner Körper lange rum-senk-wehen;-)

Annalein

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 15:59 Uhr

Hey Püppi,

also weiter unten ist mein Bauch ja auch noch nicht, aber es ist echt ein unschönes Gefühl.

Senkt sich der Bauch nicht, bei BEL?

Trude, kicher, nennt sie doch so;-)

Alles klar sonst?

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:05 Uhr

Öhm,würd ich sagen,oder?#kratz

Denn der Bauch senkt sich ja,wenn der kindl. Kopf richtig ins Becken rutscht.
Das würde ja,theoretisch,weggfallen bei BEL.


Trude ist gut,gell.
Ich hab schon "Lotta" vorgeschlagen,aber mein Mann will nicht

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:06 Uhr

Ist Romy nicht mehr sicher????

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:12 Uhr

Doch.

Aber "Lotta" fand ich so ober-witzig.
Im Gegenteil zu meinem Mann#augen

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:17 Uhr

Der "Fuzzy" streicht das Zimmer wie er will und sucht auch noch den Namen raus, tztztz.

Wir sind beim Namen wieder bei 0.#gruebel

Egal welches Geschlecht, obwohl - sollte der Schniedel bleiben wird es wohl ein Luca .... irgendwas geben.

Sag jetzt nicht, so heißt doch jeder, denn der Name hat uns schon bei Celina´s SS gefallen!!

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:19 Uhr

*nöl*.........so heißt doch jeder.
Ben (-) Luca?

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:20 Uhr

Ne das geht nicht.

Wegen unseres Nachnamens!!!

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:21 Uhr

Wieso,das passt doch Ben Luca S.....du weißt schon

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:23 Uhr

Na dann sag mal den Nachnamen zuerst und dann Ben, stellt Dir das mal als ein Wort vor!!!! Fand mein Mann nicht witzig und hat den Namen von der Liste gestrichen!!!

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:25 Uhr

Boah,jetzt musst ich erstmal nachdenken,was du meinst.

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:26 Uhr

Kapiert????

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:28 Uhr

Ich denk schon,du meinst die Tierchen,oder?

Aber die Schärfe wird doch durchs Luca genommen.

Habs mir grad vorgesagt,auch andersherum,also Nachname zuerst,und durchs Luca kommt da keiner drauf!

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:30 Uhr

Ja, die Tierchen!!!#schock

Im Prinzip hast Du recht, aber wir wollen keinen Doppelnamen als Rufnamen.

Findest Du Mavie immernoch gut? Er ist im hinterstübchen immernoch mein Geheimfavorit und mein Mann kommt jetzt mit Leonie#augen an

Beitrag von anna81 19.08.07 - 16:32 Uhr

Ich finde Mavie immernoch ganz toll!

Leonie is auch schon so abgegriffen#schein

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:43 Uhr

Ganz meine Meinung.

Du sag mal, muss man bei Senkwehen eigentlich langsam machen, ich meine können daraus "echte" Wehen werden, wenn man sich nicht schont???

Beitrag von anna81 19.08.07 - 17:50 Uhr

Wäre mir neu,kann aber u.U bestimmt mal passieren

Beitrag von nadined 19.08.07 - 15:55 Uhr

Hallo !

Ja das sind Senkwehen oder auch Vorwehen.Ich hatte meine in der 34 SSW. Bei jeder Frau ist das anders. Das schöne war eigentlich, befor der Bauch mir die Luft nehmen konnte ist er nach unten gerutscht. So hatte ich glaub ich nur ne Woche mit leichter Atemnot zukämpfen#schwitz Ich hatte halt nie diesen Typischen #schwangerbauch der bis untern Busen geht.

LG Nadine mit#baby boy ET-4#freu

Beitrag von supergirl1 19.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo Nadine,

na dann ist es ja gut!! Mein Mann hatte schon Angst, dass er mich heute noch ins KH fahren muss!!!!

Oh man, ich freu mich drauf, endlich wieder frei atmen zu können.

Hm, ich hatte mal gelesen, dass es nachdem sich der Bauch gesenkt hat noch vier Wochen bis zur Geburt dauern würde. Aber irgendwie trifft es auf Dich ja dann nicht zu!

Wünsch Dir alles Gute für die Geburt.

LG, Carina