Kurztrip nach Hamburg

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von purzel 19.08.07 - 17:12 Uhr

Hallo allerseits,

mein Freund und ich brechen am Dienstag aus Bayern nach Hamburg auf. Wir wohnen im Europäischen Hof. Dort haben wir nur UF und deshalb meine Frage, wo man dort vielleicht auch in der Nähe gut essen kann (natürlich auch nicht zu teuer) Mexikanisch lieben wir, vielleicht gibt ja einen Geheimtipp?

Auch für eventuelle Ausflugtipps wäre ich aufgeschlossen. Am Mittwoch schauen wir uns Dirty Dancing an, freu mich schon!!
#danke
Lieben Gruß
Purzel

Beitrag von emilymaria 19.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo,

also Lokale gibts da jede Menge - da kann ich dir speziell keins empfehlen (mach ich eh sehr ungern, weil Geschmäcker und Serviceansprüche extrem verschieden sind) aber Ausflugsziele:

- Miniatur-Wunderland (ebensolche Netz-Adresse)
geniale Ausstellung mit Minieisenbahn - aber da Sommerferien bestimmt Wartezeiten, kann man aber im Net erkunden)
- Hamburg Dungeon (ähnlich Md. Tussauds Dungeon in London, halt mit Hamburger Schreckgeschichte)
- Hagenbeck Tierpark (Zoo wäre zuwenig ausgedrückt)
- Hafenrundfahrt mit Barkasse und Speicherstadt (sozusagen der Klassiker)
- Fischmarkt So. morgen (so ab 4 Uhr)
- Shopping Mönkebergstr. u.ä.

und, und, und - einfach bei der Tourizentrale (HBF) nach der Hamburg-card (ich glaub so heißt die) fragen, da gibts Tipps dazu, teilweise verbilligte Eintritte und U-Bahntickets für mehrere Tage inklusive.

Liebe Grüße und viel Spaß, Mari

Beitrag von coco1902 22.08.07 - 21:40 Uhr

Hi, wir waen vor ca. 5Wochen da. War klasse.

Geht abends auf die reeperbahn. Das lohnt sich echt. Da sind viele Läden, wo man reingehen kann. Vom Musical aus kann man sogar hinlaufen. #freu

Hatten das Nordic Hotel. Von das aus sind es ca 1,5 km zur Reeperbahn.

LG, COnny

Beitrag von xeraniia 24.08.07 - 22:56 Uhr

In Hamburg gibt es ein sehr gutes Verkehrsnetz, wer also nicht laufen mag, kann sich eine in die nächste Bahn setzen. Man kommt eigentlich immer von hier nach da und wieder zurück. Einen Spaziergang am Hafen kann man mit einem Besuch in der Speicherstadt (Miniatureisenbahn, Hamburg Dungeon, etc.) gut verbinden.
Die Reeperbahn kann ich auch nur empfehlen, sehr viele Läden, für jeden was dabei. Und bis Sonntag noch ist der Hamburger DOM auf dem Heiligengeistfeld, das ist direkt an der Reeperbahn.
Ach, und dann gibt es ja noch die Alster, die schönen Shoppingviertel, den Stadtpark und und und ..

Ich liebe Hamburg, und ich weiß auch warum #pro

LG Xera