Sind das Wehen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dini_82 19.08.07 - 17:28 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe seid gestern abend immer mal wieder so ein ziehen in die Pobacken, das habe ich dann ein paar mal, dann wirds wieder besser, geht weg und kommt in unregelmäßigen Abständen wieder. Seit ca 1 Stunden zieht es mir zusätzlich im Unterleib, wie bei Periodenschmerzen. Das ziehen ist irgendwie konstant da. Ausserdem habe ich das gefühl, dass die Kleine nach unten drückt.

Danke für Eure Antworten!

LG
Nadine -11Tage

Beitrag von nadined 19.08.07 - 17:32 Uhr

Hallo !

Klingt auf jeden fall so#freu Ich hab seit heute Früh unregelmäßiges Rückenziehen usw. Ich gehe gleich warm duschen und schau was dann passiert. Das kann ich dir auch nur raten#freu

LG und#pro das es balt los geht . Nadine mit#baby boy ET-4#freu

Beitrag von dini_82 19.08.07 - 17:35 Uhr

Werden es dann mehr? Ich war die ganze Zeit total cool und jetzt bin ich irgendwie total verwirrt...

LG Nadine

Beitrag von silberlocke 19.08.07 - 17:35 Uhr

hi
ja hört sich an, als wenn sich was tun würde!

warte ab, obs mehr wird und stärker, guck mal in welchem abstand.

wenns regelmäßig und schmerzhaft ist und du das gefühl hast, daß du jetzt ne hebi an deiner seite habnen magst, dann ab ins kh!

alles liebe für die geburt

LG Nita, mit Marita 6, Luis 4 und Erik 9 Wochen

Beitrag von sanja86 19.08.07 - 17:35 Uhr

hallo nadine,am besten ist du gehst in die badewanne und testest mal-wenn das ziehen stärker wird dann ab ins kh,und wenn es aufhört dann sien es wohl übungswehen..
du solltest auch beobachten un wekchen abständen die schmerzen kommen,wenn sie nur alle 15-20min kommen-keine geburtswehen;-) sonst um sicher zu sein einfach ins kh und checken lassen #liebdrueck sanja -27 et

Beitrag von sanja86 19.08.07 - 17:39 Uhr

sorry wegen meiner schreibweise#hicks ich sitz nämlich im dunklen,hab jetzt erst gesehen das da einige komische wörter dabei sind,aber ich glaub man kann verstehen was ich geschrieben hab-sanja

Beitrag von dini_82 19.08.07 - 17:42 Uhr

Grins... ja ja man weiss was Du meinst!

Lg