ich bin unsicher und habe angst!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von fühlmichunsicher 19.08.07 - 18:10 Uhr

Hallo,

mir geht es nicht ganz so gut heute. um kurz zu erklären, ich habe letzten monat bestimmt 4 mal meine pille vergessen 2 in der ersten woche eine in der mitte und die 4te in der letzten woche des blisters. natürlich hatte ich auch #sex gehabt. ich habe zwar meinen verlobten gesagt das ich die pille vergessen hatte aber wir haben irgendwie trotzdem nicht verhütet warum auch immer.
meine regeln habe ich zwar bekommen und habe dann natürlich auch diesen monat wieder die pille angefangen. jetzt bin ich noch ne knappe woche von meinen regeln entfernt. aber was soll ich sagen, ich habe heute unterleib schmerzen als ob meine mens kommen würde. viel zu früh.

meine brüste haben seit cirka eine woche angefangen weh zu tun, ich finde das sie auch härter geworden sind. und mein bauch tut manchmal weh, magenverstimmung oder so hab ich nicht.

ich weis ihr könnt mir nicht wirklich helfen ich wollte es mir von der seele reden in der hoffnung das mir einer mut macht oder keine ahnung, ich muss noch dazu sagen das ich grad erst eine ausbildung begonnen habe.

naja mein verlobter würde sich freuen aber ich weis nicht ob ich mich freuen würde.

ach alles kacke momentan..

sorry für das lange reden vielleicht mag ja trotzdem einer von euch mir was dazu schreiben

Beitrag von shadowlady 19.08.07 - 18:25 Uhr

Hallo,also mach morgen mal einen SSTest.Das mir den Brüsten könnte schon ein Zeichen für eine SS sein.Aber mache dich nicht verrückt.Wenn es so sen sollte dann bekommt ihr das schon hin.Dann kannst du z.B.zu Pro Familia gehen,die können dich dann sehr gut beraten,die sind für solche Fälle bestens geschult.Ich weiss ja nicht wie alt du bist aber es gibt genug Hilfen,und du hörst dich nicht so an als ob du das nicht schaffen könntest.Wenn du einen Test machts dann würde ich Clear Blue nehmen.Die schlagen sehr früh an und sind vom Morgenurin unabhängig.
Ich #liebdrueck dich und wünsche dir viel Gück und alles alles liebe #herzlich

Bianca

Beitrag von fühlmichunsicher 19.08.07 - 18:48 Uhr

Ich danke dir erstmal für deine schnelle antwort, deine lieben worte taten echt gut, vielen dank.

ist es nicht zu früh zum testen? ich meine mein nmt wäre ja erst nächste woche sonntag

ich halt es nicht aus

du wolltest wissen wie alt ich bin, ich bin 21

Beitrag von shadowlady 19.08.07 - 19:07 Uhr

Ui eine Woche noch bis NMT?Hmdann dürfte ein Test noch nicht wirklich anschlagen.Wenn du warten kannst dann warte,ansonsten gehe zum FA der kann ein Bluttest machen,vielleicht könnte man da schon einen Wert bekommen.
Mache dich aber bitte nicht verrückt.

Meld dich nochmal hier wenn du was neues weisst.
Ich #liebdrueck dich ganz #herzlich lich

Lg Bianca

Beitrag von fühlmichunsicher 19.08.07 - 19:14 Uhr

ja gut dann muss ich wohl oder übel warten, ich versuch mich nicht verrückt zu machen es ist zwar echt schwer weil ich unterleibschmerzen hab.
ich werde mich dein namen aufschreiben wenn ich darf und mich dann bei dir melden wenn es dir recht ist. danke noch mal zu hast mich aufgemuntert

Beitrag von shadowlady 19.08.07 - 19:39 Uhr

Hey kannst du gerne machen.Ich wünsch dir schonmal alles liebe.Und bleib ruhig #herzlich