Frage wegen Kündigung Mietvertrag

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von farbtupfer 19.08.07 - 18:21 Uhr

Hallo :)

ich habe am 16.07. meinen Mietvertrag zum 31.10.2007 gekündigt. Ich habe auch einen Rückschein bekommen, also der Brief wurde am 17.07. angenommen.
Trotz der Bitte, die Kündigung schriftlich zu bestättigen, habe ich bis heute nichts von meinem Vermieter gehört.

Wenn ich jetzt nichts mehr höre, bin ich doch trotzdem auf der sicheren Seite, oder? Rückschein und Kopie der Kündigung habe ich natürlich aufgehoben.

Anrufen mag ich den Vermieter nicht, ist ein sehr unfreundlicher Mensch.
Trotzdem verunsichert mich das ein wenig, eben weil ich noch nichts gehört habe.

LG
Susa

Beitrag von jensecau 19.08.07 - 18:26 Uhr

Hallo Susa!

Da Du den Beleg über die Zustellung in Händen hälst, bist Du auf der sicheren Seite und hast die Kündigungsfrist korrekt eingehalten.

LG
Claudine

Beitrag von farbtupfer 19.08.07 - 18:47 Uhr

Hallo Claudine :)

Vielen lieben Dank für die Antwort!
Ich hab mir das schon gedacht, wollte aber lieber nochmal nachfragen.
Ich denke ich werde Anfang Oktober mal anrufen und fragen wie er das mit der Übergabe machen will ;)

#danke nochmal!

LG Susa