Kann mir jemand helfen...Mikrowellensterilisator?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffiiii 19.08.07 - 19:24 Uhr

#blume Hallo ihr Lieben! #blume

Ich habe einen Mikrowellensterilisator ersteigert,habe aber leider nicht die gewünschten Antworten von der Verkäuferin bekommen:-[ .Dieses Teil besteht ja aus einer Plastikschüssel mit Gittereinsatz und einem Plastikdeckel.Also fülle ich die gesamte Schüssel mit Wasser,lege den Gittereinsatz rein und darauf die Flaschen,Nuckel usw(so das die Flaschen auch mit Wasser gefüllt sind)?#gruebelOder fülle ich nur den unteren Teil mit Wasser und das Sterilisieren passiert durch den Wasserdampf?#kratz Die einzige Info,die ich bekam war,daß ich das ganze für 5 Minuten in die Mikrowelle stellen soll.Klasse!:-p
#danke im vorraus für eure Antworten!!!
Lieben Gruß von
Steffi&Elias #baby

Beitrag von abby. 19.08.07 - 19:27 Uhr

Hallo Steffi,

nur in den unteren Teil kommt Wasser - die Nuckel, Flaschen etc sollten nicht direkt mit dem Wasser in Berührung kommen; sie werden durch den Wasserdampf sterilisiert.

Liebe Grüße
Abby

PS: Schau mal auf der Herstellerhomepage nach, vielleicht gibt es dort auch die Bedienungsanleitung zum Herunterladen.

Beitrag von steffiiii 19.08.07 - 19:30 Uhr

Leider steht ja keine Firma oder Bezeichunug drauf,sonst hätte ich mal geschaut... #danke für deine Hilfe!

Beitrag von powerlady 19.08.07 - 19:27 Uhr

Hallo,

handelt es sich beim Mikrowellensterilisator um den von Avent? Wenn ja, dann geht das folgendermaßen: Fülle 200 ml Wasser rein; alles, was zum Sterilisieren ist auch rein, Deckel drauf und dann ab in die Mikrowelle. Bei uns geht es bei 800 Watt 6 Minuten. Wenn diese Zeit vorbei ist, den Sterilisator noch mindestens zwei Minuten drin stehen lassen ... (länger ist auch nicht schlimm).

Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß von Powerlady:-)

Beitrag von snutel77 19.08.07 - 19:28 Uhr

Hi,

habe auch so ein Teil von Avent. Du musst lediglich 200 ml Wasser unten reingiessen.
Die Flaschen, Schnuller usw. werden durch den Wasserdampf steriliesiert.

LG
Snutel77

Beitrag von moppel23 19.08.07 - 19:29 Uhr

Hallo Steffi !

Also, ich habe den Mikrowellensterilisator von Avent und da fülle ich unten 200ml Wasser rein , mache dann den Gittereinsatz rein , befülle ihn und stelle den dann bei 600Grad für 6min in die Mikrowelle.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen...
.... viel Spaß beim auskochen...


Schönen Abend noch!

Claudia mit Maike (27 Monate ) und #baby Finja ( fast 7Wochen)

Beitrag von steffiiii 19.08.07 - 19:33 Uhr

Vielen DANK für eure Hilfe.Auch wenn das Gerät wahrscheinlich nicht von Avent ist(steht leider nirgends etwas drauf),,denke ich,daß die doch ähnlich funktionieren...
#danke #danke #danke

Beitrag von silberlocke 19.08.07 - 20:41 Uhr

Hi
wenn es der von reer ist, dann kommen die Flaschen usw rein, Deckel drauf und 200ml Wasser und bei Max Watt 7min. Dann ists perfekt.

LG Nita, mit Marita 6, Luis 4 und Erik 9 Wochen