Ab wann Fahrrad mit Stützrädern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dirndl1 19.08.07 - 19:54 Uhr

Hi, ein paar der Freunde meines Sohnes haben zum 3. Geburtstag Radl mit Stützrädern bekommen und wurschtln so drauf rum. Meiner kann zwar ganz gut Laufrad fahren, aber das mit dem Treten klappt leider nicht mal auf dem Dreirad. Ab wann habt ihr euren kindern denn Fahrräder gekauft? Und welchen Betrag muß man für ein einigermaßen gescheites Rad einkalkulieren?
Vielen dank, Dirndl mit
Paul 3 und Vroni 14 Monate

Beitrag von visilo 19.08.07 - 19:59 Uhr

Lukas fährt seid einigen Wochen Fahrrad ohne Stützräder, wir haben das abgelegte Noname Fahrrad unserer Nachbarn bekommen. Die meisten Kinder die ich kenne die in dem Alter schon Radfahren ( damit meine ich ohne Stützräder) haben ein Pukyrad.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von arienne41 19.08.07 - 20:09 Uhr

Hallo

Mein Sohn fährt seit dem 04.08. Fahrrad ohne Stützräder und ist am 10.08 3 Jahre alt geworden. Er fuhr vorher auch Laufrad .

Wir haben 45 minuten geübt und dann fur er allein.

Aus dem Secound Hand Laden habe ich ein gebrauchtes Pucky Rad für 20 € gekauft.

Gruß Arienne

Beitrag von lena10 19.08.07 - 22:10 Uhr

Huhu!

Mein Sohn hat aus diversen Gründen KEIN Laufrad und fährt seit kurz nach seinem zweiten Geburtstag Fahrrad mit Stützrädern.

Wir haben ein stabiles Rad einer mir vorher unbekannten Marke auf dem Fahrradbasar vom ADFC gekauft.

LG Lena