Meterformin und Partys??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von su26 19.08.07 - 21:01 Uhr

Hallo IHr Lieben


Bekomme seit 8 Monaten Glucophage 2 mal 1 und weiß nicht so recht wie ich mich verhalten soll da ich auf ne Party Eingeladen bin darf man jetzt was Trinken oder nicht habt ihr da Erfahrungen???

LG Susi

Beitrag von c79aida 20.08.07 - 05:54 Uhr

Hallo Susi!
Ich nehme auch Metformin, seit ca. 9 Monaten.
Ich verhalte mich mittlerweile genauso wie ohne Metformin.
Also, ich trinke auch mal Alkohol auf ner Party-auch mal mehr als ein Gläschen ;-)
Hat mir bis jetzt nichts ausgemacht.
Anfangs hätte ich mich das nicht getraut, weil mir da oft schlecht war vom Met.
Wieviel nimmst Du denn?
Ich nehme 3x 850 mg.
LG Aida

Beitrag von wcente123 20.08.07 - 10:41 Uhr

Hey :-)

Habt ihr zyklustechnisch schon Erfolge erzielt?! Ich meine, kommt eure Mens nun regelmäßig durch das Met? Habt ihr abgenommen?!

Ich nehme das nun seit 2 Monaten und anfangs habe ich gar nicht getrunken. Jetzt fang ich grad an, nur ganz wenig zu trinken, sprich, wenn mal Geb. ist oder ein anderer wichtiger Tag und dann meistens auch nur so Sachen, die max. 2,5% haben, also kaum nennenswert.

Beitrag von sajaja1000 28.08.07 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich habe eine Packung Metformin 850mg, unbenutzt weil ich im gleichen Monat so SS wurde, hast du vielleicht Interesse daran, mir ist es zu schade die Packung wegzuschmeissen und du nimmst es ja bereits.

Meld dich einfach über VK.

LG Sabine

Beitrag von cocoalex 20.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich nehme auch Metformin.
Und ich habe keine probleme, mit Alkohol oder ähnliches.
Ich trinke auch nicht übermäßig, hin und wieder mal..Aber denn auch "harte" Sachen.

Aber auch ich würde gerne wissen, was für Erfolge es bei euch sich ergeben haben ( außer abnahme)?

Lg Coco

Beitrag von su26 20.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo Mädels

Nehme seit anfand d.J. Met. 2 mal 1(500mg glucophage) hatte voriges Monat einen normalen 28 Zyklus leider ohne ES das war schon ein wunder den ohne Clomifen kam ich sonst nur auf 14 Tage.
Abgenommen hab ich nichts hab ja vor 3 Jahren 57 kg abgenommen das hat mir gereicht.
Hatte alerdings vor 1 Monat eine BS wo sich herausstellte das ich neben PCO und Hashi auch noch Enometriose habe wenigstens sind beide Eileiter frei muss jetzt schaun wie sich mein Zyklus verhält und ob ich jetzt nach der einkerbung einen ES habe bin gespannt.

Lg su

Beitrag von sajaja1000 28.08.07 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich habe eine Packung Metformin 850mg, unbenutzt weil ich im gleichen Monat so SS wurde, hast du vielleicht Interesse daran, mir ist es zu schade die Packung wegzuschmeissen und du nimmst es ja bereits.

Meld dich einfach über VK.

LG Sabine