Kinderwunsch....

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von hellokitty83 19.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo alle beieinander...

...habe nun seit 3 Monaten meine Pille abgesetzt, da wir planen ein Kind zu bekommen...war aber bisher noch nicht beim Arzt deswegen!!!
Jetzt habe ich schon viel gelesen, das man von Anfang an Folsäure einnehmen soll usw..... Berechne seitdem absetzen meine Pille immer meinen Eisprung (ovulationstest) (aber noch nicht schwanger ;-( ), da ich mich mittlerweile bei meinem Frauenarzt sehr unwohlfühle, will ich erst einen neuen Arzt suchen!
Kann ich witerhin in meine Versuche starten oder soll ich mich unbedingt zuerst beraten lassen? Bei der letzten Untersuchung vor 4 Monaten war alles okay!
Oder kann ich es eifach drauf ankommen lassen?

Kennt jemand einen guten Arzt oder Ärztin in Herne???

Danke für Antworten!!!

Beitrag von carrie23 19.08.07 - 21:20 Uhr

Ich glaub du bist im falschen Forum du gehörst in Kinderwunsch.
Bei mir hat es 2 Jahre nach absetzen der Pille gedauert und das ist, laut meinen Arzt, auch normal.

Natürlich gibt es auch Frauen die direkt nach Absetzen schwanger werden, aber es sind doch erst 3 Monate und selbst wenn du nicht die Pille genommen hättest wäre das noch kein Grund zur Sorgen.

lg carrie

Beitrag von hellokitty83 19.08.07 - 21:21 Uhr

Ups ich habs schon bemerkt ;-)

Beitrag von carrie23 19.08.07 - 21:22 Uhr

Kein Problem kann passieren wenn man neu ist, und passiert manchmal auch den nicht mehr so neuen Mitgliedern;-)

Beitrag von catshiller 19.08.07 - 21:22 Uhr

Huhu!
In Herne kenne ich keinen FA,aber hier in Castrop gibt es einen sehr guten FA grade wenn es um den KiWu geht.Meine Bekannte kann sehr schwer ss werden und hat mit seiner Hilfe 2Kinder bekommen!

Dr.Strauss
Bahnhofstrasse (Hausnummer weiss ich grad net)
44575 Castrop-Rauxel

LG Katja

Beitrag von andrea.1968 20.08.07 - 00:35 Uhr

Hallo
ich denke du machst dir viel zu viele gedanken und deshalb klappt es nicht !
lebe dein leben wie immer weiter, rechne nicht herum und lass es auf dich zukommen !
ich denke dann wirst du auch schwanger werden ,nur du setzt dich und vermutlich deinen partner unbewusst damit unter druck , dann ist der sex vermutlich nicht so schön wie sonst und die gedanken immer ganz wo anders!
bei meinem ersten kind habe ich auch 10 monate gewartet und bin ohne rechnen und denken auch schwanger geworden.

ich wünsch dir alles gute !

lg. Andrea