Thema:Trockenwerden!Ständig aufs Klo setzen???Wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabienchen22 19.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo!

Meine Maus (20 Monate) hat nun schon zwei Mal "Lulu" gesagt und danach wirklich gepinkelt (einmal in der Badewanne und einmal im Garten)!
Nun sagt sie oft "Lulu" und will sich aufs Klo/ am Topf setzen, aber wenn sie dann oben sitzt will sie gleich wieder runter. Das geht so zwei bis drei Mal, also rauf aufs Klo und wieder runter, aber sie pinkelt nie #kratz

Das ganze Spielchen ist aber manchmal ziemlich anstrengend, vor allem wenn ich gerade koche, etc. #schwitz

Nun meine Frage: wie macht ihr das?? Setzt ihr eure Kinder JEDES Mal aufs Klo, wenn sie es melden, auch wenn sie nichts machen?? Ins Klo oder auf dem Topf hat Sarah nämlich noch nie gemacht #kratz

Alles Liebe,
Sabine & Sarah *9.12.2005

Beitrag von visilo 19.08.07 - 21:27 Uhr

Ja hab ich gemacht, das ist meist nur ein Spiel was nach 1-2 Wochen langweilig wird, dann gibt sich das wieder.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von amania1979 20.08.07 - 11:29 Uhr

Also meine Tochter (23.12.2005) hat am Anfang auch immer gesagt sie müßte "Pullern" und im Topf war nie etwas... Mittlerweile klappt es aber super. Manchmal ist es allerdings auch schon zu spät - aber immerhin sagt sie bescheid wenn sie mal muss... Sie geht auch ab und zu ins Bad und setzt sich von allein auf den Topf...

Ich würde sie an deiner Stelle auf den Topf setzen und ne Weile warten - irgendwann wird auch mal Pipi drin sein.

LG