Dentinox

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von oho 19.08.07 - 21:38 Uhr

Hallooo:-)!

Oh Mann, bei Mika (11Monate)brechen grad 3#schock Backenzähne gleichzeitig raus. Die Nächte sind dementsprechend. Habs bis jetzt immer mit Osanit Kügelchen und Veilchenwurzel versucht, aber das bringt grad net so viel.
Welche Erfahrungen habt ihr mit Dentinox gemacht. Bin am überlegen, es damit mal zu versuchen und es morgen zu kaufen.

Viele Grüssle#blume,
Karin

Beitrag von cathrin1979 19.08.07 - 21:40 Uhr

Huhu !

Bei uns half bisher immer Osanit ... Gott sei Dank !

Wir hatten am Anfang das Dentinox und mir kommt das Zeug nie mehr ins Haus :-[

Es hat nichts gebracht und Lukas bekam davon schrecklichen Durchfall !




LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von wenke77 19.08.07 - 21:42 Uhr

Hallo!

Wir sind noch nicht am zahnen, aber allgemein halten ja Cremes/Salben schlecht auf dem feuchten Zahnfleisch, zumindest dauerhaft...

Kühlringe,harte Brotkruste usw schonmal probiert??
Dentinox ist im Ökotest als "befriedigend" deklariert, weiß nicht ob sie Linderung "getestet" haben #kratz

Lg

Beitrag von popmaus 19.08.07 - 21:57 Uhr

Ich dachte Dentinox wäre mangelhaft getestet worden?#gruebel
Wegen dem Alkoholgehalt?#kratz
Man weiss ja echt langsam nicht mehr was man bedenkenlos verwenden darf und was nicht.#augen

Liebe Grüsse
Carmen und #baby Chantal * 27.02.07

Beitrag von wenke77 19.08.07 - 21:58 Uhr

soll ich direkt mal nachschauen im Jahrbuch 2006 oder `07er ????

Beitrag von popmaus 19.08.07 - 22:26 Uhr

Das weiss ich leider auch nicht.
Ja schau mal nach interessiert mich wirklich.
Danke

Liebe Grüsse
Carmen und Chantal * 27.02.07

Beitrag von wenke77 19.08.07 - 22:43 Uhr

tatsache laut ökotest 07:

dentinox gel oder tropfen -> beide nur ausreichend #schock

kamistad zahnungsmassagegel sogar ungenügend 2x #schock

Beitrag von popmaus 19.08.07 - 22:49 Uhr

Vielen Dank.#herzlich
Also werde ich davon auf jeden Fall die Finger weglassen.#schock
Ökotest vertraue ich nämlich.#pro

Wir bekommen das bestimmt auch ohne Dentinox und co hin.#cool

Gute Nacht und alles Gute

Liebe Grüsse
Carmen und Chantal * 27.02.07

Beitrag von fraukef 19.08.07 - 21:43 Uhr

also bei uns hilft dentinox PRIMA! Allerdings sind wir erst beim Einschiessen der Zähne...

Aber wenn ich grad kein Dentinox da gehabt hätte, würde Judith wohl noch nicht schlafen. Sie hat nur gewimmert - nachdem ich ihr ein bisschen Dentinox gegeben hab, ist sie innerhalb von 2 Minuten eingeschlafen...

Na ja - dafür hilft bei uns Osanit nicht...

LG
Frauke

Beitrag von sapf 19.08.07 - 21:45 Uhr

Also, wir haben Dentinox genommen und ich bin sehr zufrieden damit!


Es hat prima geholfen, keinerlei Nebenwirkungen!


Und wegen Alkohol oder Betäubungsmitteln oder was weiß ich - er bekommt das Zeug ja nicht zu essen sondern kurz und dünn auf die entsprechende Stelle.





LG, sapf mit Emil

Beitrag von mele1975 19.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,

also Lara bekommt auch Dentinox-Gel von mir und es hilft ihr, es scheint im übrigen auch zu lindern, denn seit ich es ihr vor dem Schlafengehen am Abend auftrage, muckst sie sich nicht mehr so wie früher. Das lag tatsächlich an den Zähnen, denn Lara hatte bisher keine Probleme mit dem Thema Ein-/Durchschlafen etc. #freu

Jedes Kind reagiert anders, das ist ganz normal; das eine Kind bekommt Durchfall oder sonst was, das andere gar nix #augen

Das sehe ich gerade bzgl. Dentinox bei meiner Tante: ihr erster Sohn hat das Zeug ohne Probleme vertragen, der zweite hatte tierische Probleme damit und der dritte auch keine Probleme...;-)

LG,

Mele mit Lara Kristin *04.10.2006