gehen Hundeflöhe auf Menschen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von chnander 19.08.07 - 21:38 Uhr

Ich dachte immer Hundeflöhe können Menschen kein blut absaugen? Kumpel hat Hundeflohbisse ???

Beitrag von knochenmaid 19.08.07 - 22:42 Uhr

Klar tun die das!

Wenn der Hund z.B. gegen Flöhe behandelt wordén ist, oder der Hund mit im Bett schläft, nehmen die Flöhe auch mit Menschen vorlieb.

Das einzige was man da tun kann ist eine umfassende Flohbekämpfung - zu erfragen beim Tierarzt. (möchte jetzt keine Werbung für produkte machen...)

LG
Kathrin

Beitrag von dragonmother 19.08.07 - 23:09 Uhr

Jede Art von Flöhen kann auf Menschen gehen...

Aber Tierflöhe können sich dann nicht vermehren, denn die Brauchen das Tierblut um Nachkommen zu Zeugen.

Wir hatten leider ne kleine Hunde und Katzenflohepedemie hier...und als wir endlich ein wirksames Mittel gefunden haben, sind die Teile auf mich gegangen...bin total Zerstochen, aber jetzt sind die Flöhe weg.

Am besten sind Mittel die man dem Hund ins Fell gibt, aber man sollte darauf achten das es einen Entwicklungshemmer dabei hat, dann können sich die Larven nicht entwickeln und die nächste Generation Flöhe geht gleich mit ein.

Ausserdem muss man eine Flohbehandlung wirklich strickt durchziehen...also jedes Monat die Mittelchen geben.

Die Räume und vorallem die Schlafplätze vom Hund sollten gut gereinigt werden.

Lg Steffi

Beitrag von schnegge77 20.08.07 - 08:05 Uhr

Hallo,

die Präparate die nur das Tier reinigen sind nicht empfehlenswert, da sich Flöhe auch in Polstermöbel 'verstecken' können.
Wirklich wirksam sind diese 'Gasbomben'. Haben wir damals vom Tierarzt bekommen, damit reinigst Du die gesamte Wohnung. Einfach aufstellen, Fenster dicht machen, Bombe entschärfen und die Whg. inklusive Tier für 2h verlassen.
Natürlich bekommt das Tier ebenfalls eine 'Extrabehandlung', aber wie gesagt, NUR eine Tierbehandlung würde nichts bringen.
Frag mal Deinen Veterinär danach.

LG, Marlene

Beitrag von drucker04 27.05.08 - 19:45 Uhr

Ich weiß von einem Tierarzt das Katzenflöhe nur auf Frauen gehen. Aber wie ist das bei Hundeflöhen?