Deo oder Antitranspirant in der SS???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckel81 19.08.07 - 21:48 Uhr

Hallo, hab da mal ne Frage#herzlich

Wie sieht das aus? Kann man unbedenklich ein Deo oder Antitranspirant ( Medisan) in der SS benutzen?#kratz Habe ab und an schon mal nen Antitranspirant benutzt. Vor allem an sehr warmen Tagen...

LG

Beitrag von noblesse-oblige 19.08.07 - 21:49 Uhr

Ist das jetzt zur Belustigung gedacht oder eine ernst gemeinte Frage? #kratz#kratz#kratz

Beitrag von schnuckel81 19.08.07 - 21:51 Uhr

Ne, eine ernst gemeinte.;-) Ich möchte nämlich alles ausschließen, damit ich nichts in der SS falsch mache...ich meine da ist doch auch dieses Aluminium drin. Daher meine Frage#gruebel

Beitrag von noblesse-oblige 19.08.07 - 21:56 Uhr

Aluminium? Wusst ich gar nicht #kratz Aber eine meiner Armbanduhren ist auch aus Aluminium. Auf der Haut wird's wohl nicht schlimm sein. Du sprühst es dir ja nicht in den Mund ;-)

Beitrag von schnuckel81 19.08.07 - 21:57 Uhr

Möchte eben nur auf Nummer sicher gehen. Sorry für die Frage....Das ist mir schon klar mit ner Armbanduhr..lach#freu

Beitrag von sunjoy 19.08.07 - 21:49 Uhr

Wieso denn nicht? #kratz

LG sunjoy 32.SSW

Beitrag von emmy06 19.08.07 - 21:50 Uhr

Hallo...

was sollte denn dagegen sprechen #kratz#kratz


LG Yvonne 26.SSW

Beitrag von montevideo 19.08.07 - 21:53 Uhr

hallo,
du bist schwanger, nicht krank. wenn du aber auf nummer sicher gehen willts dann schau doch mal bei öko test auf den seiten nach. die testen in regelmässigen abständen deos etc. und tatsächlich schneiden diese produkte überraschend schlecht ab. allerdings ist die placenta ein sehr guter filter und es kommen "nur" ca. 3 prozent aller schadstoffe die wir so aufnehmen (bei nikotin ist es mehr) zu dem baby. du musst dir also nicht so viele sorgen machen.eine gesunde ausgewogenen ernährung und viel bewegung ist wichtiger
viel glück

Beitrag von schnuckel81 19.08.07 - 21:55 Uhr

#danke für deine Antwort.