Stechen in Intimbereich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manyatta 19.08.07 - 21:54 Uhr

Hallo!

Nach längerem hab ich nun auch mal wieder eine Frage.

Im Moment werde ich zunehmend unsicher, weil ich einfach etwas ängstlich bin (mein erster Sohn war Frühchen).
Seit kurzem ist es nun so, dass ich öfters untenrum ein Stechen merke und es mich richtig zusammenzucken lässt. Dann kann ich echt nur noch sehr langsam laufen und bekomme es etwas mit der Angst zu tun. Es ist immer nur kurz aber kommt immer wieder.

Was ist das? Kennt ihr das?

LG
manyatta #schwanger 34. SSW

Beitrag von emmy06 19.08.07 - 21:56 Uhr

Hallo.....

such mal im Forum unter "Stechen in der Scheide" Da gibt es viele Beiträge zu, unter anderem auch welche mit Antworten von Hebi Gabi.
In der Regel ist es so, das das Baby auf den Mumu oder Nerven drückt, das fürht zu dem stechenden und ziehenden Gefühl. Nichts schlimmes, einfach nur unangenehm und nicht zu ändern....


LG Yvonne 26.SSW

Beitrag von manyatta 19.08.07 - 22:07 Uhr

Danke dir, hätte ich auch selbst drauf kommen können nachzuschauen... ;-)

Beitrag von wenke77 19.08.07 - 22:02 Uhr

Hi!

ja, das hatte ich auch - teilweise heftig...

Sind die Nerven in der Scheide #augen

Alles Liebe

Antje, seit 9Wochen Mami ( aktuelles Foto in VK)

Beitrag von sabsi75 19.08.07 - 22:07 Uhr

Hallöle!!!

Wir haben den gleichen ET übrigens...mir gehts grad auch so mit dem Stechen aber ich mach mir da nicht so viele Gedanken, glaub es ist normal weil sich da unten halt grad alles weitet und das Kind sich ins Becken schraubt. Mach dir keine Sorgen!

Auch falls es jetzt schon los gehen sollte, sind unsere Kiddis schon so weit ausgereift um gut überleben zu können, du hast ja schon einiges mitgemacht beim ersten Kind...

Sicher wird jetzt alles gut und problemlos verlaufen und du kannst die erste Zeit mit Kind mehr genießen.

Ich finds mittlerweile so beschwerlich! Es dauert auch noch soo lange....zum Glück ist der Sommer nicht so heiß!

Alles Gute noch, sabsi + Vroni outside 22 Monate + #baby inside