Wann Tempi Messen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von linibini84 19.08.07 - 22:47 Uhr

Hallo alle zusammen, #schein

ich bin noch rewcht neu in diesem Forum und wollte jetzt mal anfangen mit Tempi messen.
Meine Fragen wären:
-welche Uhrezeit ist es am besten??? wäre es auch möglich das abends zu machen, denn ich bin ja frühs nicht immer um die gleiche Zeit wach und abends könnte man sich ja immer danach richten oder verfälscht es dann die Temperatur?
-welchen Tag fange ich damit an? Kann ich ab morgen einfach messen oder erst wenn meinen mens kommt?
-welche Methode ist am besten???im Mund ... ???

Bitte um einige Meinungen....
LG

Beitrag von emily86 19.08.07 - 22:56 Uhr

Hallo,
also ich messe immer morgens wenn ich aufwache, ich glaube man muss mindestens 6 stunden geschlafen haben, hab das mal irgendwo gelesen...
ich messe im mund das ist mir irgendwie am liebsten!
Fang einfach morgen mal an, kann ja nciht schaden!!!

Beitrag von linibini84 19.08.07 - 22:57 Uhr

Ist es also nicht schlimm, wenn da ein spielraum von ca.1stunde ist?

Beitrag von linibini84 19.08.07 - 23:02 Uhr

Gut das lese ich mir dann mal alles in Ruhe durch...

Vielen dank

Beitrag von silkesommer 19.08.07 - 23:38 Uhr

schau doch mal hier , dort findest du alles was du wissen musst:

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/basaltemperatur

lg

silke