Test positiv!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 07:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

sicher könnte ich mir diesen Treat auch sparen aber momentan bin ich einfach so durcheinander!

Ich "wusste" schon seit ein paar Tagen dass ich schwanger sein könnte, aber durch den Test eben ist es definitiv so!

Und jetzt? Ich weis überhaupt nicht was ich machen soll, mein FA ist im Urlaub und mein Mann weis von nichts - bis jetzt!

#heul

Beitrag von nadined 20.08.07 - 07:30 Uhr

Morgen !

Erst mal freun#huepf#freu und dann überlegst du dir wie du es deinem Männe sagen willst;-)

Wenn es dir keine Ruhe lässt,dann geh zu einem Vertretungsarzt. Aber man wird noch nicht viel sehen.

LG und herzlichen Glückwunsch#klee Nadine mit#baby boy ET-3#huepf

Beitrag von joellesmum 20.08.07 - 07:32 Uhr

hallo felli !
Das kenn ich zu gut....doc im urlaub mann weiss noch nix.
Geh zum vertretungs arzt und dann sagst du es deinem mann....weil warum vorher die pferde scheu machen ?hinterher ist die überraschung schöner und größer;-)
gruß
daniela,joelle (2,5 j ) julian (8mon) und futzi inside 13+6

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 07:42 Uhr

Danke für eure Antworten! Mir geht es gerade eh so scheiße, wenn das die Hormone sind, na danke!

Man muss doch irgendwas gegen dieses allgemeine "Unwohlsein" machen können...ich weis ich sollte mich freuen aber mir ist soooo schlecht, mein Kreislauf ist im Keller und ich sitze hier im Büro und ich könnte nur heulen! Ich weis dass das normal sein kann aber...#heul

Beitrag von sanne90 20.08.07 - 07:52 Uhr

Guten Morgen,

erst einmal Herzlichen Glückwunsch! Hast du ein ungutes Gefühl wegen deinem Mann? Denkst du er wird sich nicht freuen?
Ich persönlich würde warten bis dein FA wieder offen hat, vor der 6ten Woche sieht man eh nicht wirklich was... Ich war damals ganz schön enttäuscht, als meine FA mich wieder heimschickte....

Ansonst lass dich mal ganz dolle #liebdrueck

Susanne+ babyboy 31SSW

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 08:00 Uhr

Wir wollen beide Kinder haben. Wenn es bei ursprünglichen Planung geblieben wären, wäre auch alles super (Im August fangen wir an). Aber dann haben wir uns unsterblich in einen Hundewelpen verliebt - ich weis das ist bescheuert - und haben unsere Kinderplanung um ein Jahr verschoben und schwupps bin ich schwanger!!!

Ich weis nicht wie er reagieren wird, das ist eben auch so ein Punkt der mich so durcheinander bringt.

Ich habe am 4.09. einen Termin bei meinem FA, da wäre ich laut Rechnung auch zur 1. VU dran...

Beitrag von moggele1983 20.08.07 - 07:53 Uhr

Hallo,

na freu dich doch.....#huepf

Geh zum Vetretungsarzt, der kann dann feststellen ob eine SS besteht, würd aber noch min. 1 Woche nach NMT warten, denn vorher sieht er wahrscheinlich auf dem US noch nichts.

Ich konnte es keine Minute vor meinem Freund verschweigen, war sooooo aufgeregt...Er war dann auch gleich beim FA besuch dabei.

Gruß
Sandra

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 08:02 Uhr

Ich hab eben mit meinem Mann telefoniert (er ist diese Woche daheim) und konnte mich zurück halten. Ich will ihm das schon selbst sagen und nicht übers Telefon!

Mal sehen wie er regaiert, ändern kann ich eh nichts dran - will ich ja eigentlich auch gar nicht!

#danke für eure lieben Worte!

Beitrag von stoepsy 20.08.07 - 08:30 Uhr

hallo felli,

ja, dann erstmal herzlichen glückwunsch!!! das ist ja einen schöne nachricht!!

freu dich auf die schwangerschaft - es ist, vor allem beim ersten kind - eine super-spannende zeit und du wirst bald merken, was für ein wunder das ist, was da so passiert in deinem körper!

zum FA kannst du auch noch, wenn er wieder da ist vom urlaub!
die ersten wochen sieht man da eh noch nicht viel. er könnte dir "nur" die schwangerschaft bestätigen!

hach...wenn ich daran zurückdenk.....*Schwärm*
ich freu mich riesig für dich! ich gehöre eigentlich gar nicht mehr hier her, weil ich ja shcon zwei kinder habe, und auch grad leider nicht schwanger bin...aber ich "verirre" mich doch immer wieder hier her...
und wenn ich dann so nen thread lese wie von dir jetzt, und du das erste mal (?) schwanger bist, dann denke ich wieder an meine schwangerschaften zurück....

ich wünsch dir alles alles gute!#liebdrueck#liebdrueck
glaub mir, es ist was wunderschönes, schwanger zu sein!!

liebe grüße
stoepsy mit nils (2 jahre) und lara (5 monate)

Beitrag von felli1986 20.08.07 - 08:32 Uhr

Danke für die lieben Worte! Im Moment kann ich mich nicht so wirklich freuen, ich fühl mich einfach nur ätzend! War das bei dir auch so? Wann hört das auf?

Beitrag von stoepsy 20.08.07 - 09:07 Uhr

ich glaub, das kommt noch, daß du dich freust!!

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

ich hab mic hgleich gefreut, weil ich unbedingt kinder haben wollte!

hab dir eben eine mail geschrieben!

ganz liebe grüße
stoepsy