Test negativ - Wars zu früh?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smash79 20.08.07 - 08:17 Uhr

Hallo zusammen

Heute ist mein 31. ZT im 3. ÜZ, meine ersten beiden Zyklen waren 33 und 28 Tage lang. Hab seit Freitag extreme Mensschmerzen, Verstopfung, muss dauernd aufs Klo pipi machen, viel ZS, die Brustwarzen schmerzen, und ich schlafe schlecht #augen

Habs dann heute morgen nicht mehr ausgehalten und hab getestet - und - NEGATIV :-[

Weiss leider nicht, was es für ein Test war, das mit dieser 10er, 20er-Bezeichnung kapier ich nicht #kratz Es war ein ganz normaler Test, den ich in der Apotheke gekauft habe, mit Plastik drumrum #hicks

Kann es sein, dass es zu früh war?
Oder wird die Mens bald eintrudeln?
Hatte eigentlich gehofft, dass ich sie diese Woche kriege, denn nächsten Montag fliegen wir in Urlaub #cool

Was meint ihr?
Liebe Grüsse von der etwas enttäuschten SMASH #blume

Beitrag von englchen 20.08.07 - 08:29 Uhr

Hallo Smash,

ja, es kann sein, dass es noch zu früh war. Es gibt 10er die schon vor NMT messen, dann die 25er - die frühestens ab NMT messen und 50er die erst spät anzeigen. Der 10er mißt bzw. zeigt schon ganz geringe Anteile an HCG im Blut an.
Meist steht es in der Packungbeilage mit 10ME oder so! Schau noch mal nach falls Du sie noch hast.

LG

Beitrag von saxony 20.08.07 - 08:32 Uhr

Morgen!

Hast du den beipackzettel von der SST noch? da muss irgendwo drinnen stehen ab wieviel HCG der Test anschlägt... bei 10HCG ist es ein 10ner bei 20HCG ein 20er....

oder stand evtl. Frühtest?oder Ab ausbleiben der Regel?

Beitrag von saxony 20.08.07 - 08:34 Uhr

sorry meinte 25iger.... #hicks

Beitrag von smash79 20.08.07 - 08:44 Uhr

Habe die ganze Verpackung noch zu Hause, werde heute abend nachsehen, aber ich denke nicht dass es ein Frühtest war #gruebel

Wenn ich die Mens bis Freitag immer noch nicht habe, werde ich nochmals testen #schwitz Aber ehrlich gesagt denke ich nicht, dass es geschnaggelt hat, auch wenn alle Anzeichen dafür sprechen ;-)

#danke

Beitrag von italienfan78 20.08.07 - 09:51 Uhr

Ja wen haben wir denn hier#freu

Hi süße.

Sei nicht traurig- war vielleicht einfach noch zu früh oder eben auch der falsche Test.

Warte noch ein paar Tage und teste dann nochmal- vielleicht fährst du ja OHNE Mensn in den Urlaub#freu#freu#freu


#liebdrueck Andrea

Beitrag von smash79 20.08.07 - 13:41 Uhr

Hallo

#danke für Deine Antwort #liebdrueck

Frage: Würdest Du nen Test mit in den Urlaub nehmen, oder warten?

Blöd ist, dass wir am nächsten Dienstag unseren 2. Jahrestag haben, und das wäre eine sooo schöne Überraschung #paket

Andererseits fliegen wir zu meinen Eltern nach Spanien, und das ist doch eher ein Moment den man zu zweit geniessen möchte #gruebel

Was meinst du?

Gruss
Andrea

Beitrag von italienfan78 20.08.07 - 14:27 Uhr

Hallo Smash.

Das ist jetzt schwer zu sagen #kratz.

Du kannst ja einen Test mitnehmen für alle Fälle und wenn Dir danach ist dann mach doch am Dienstag (eurem Jahrestag) heimlich einen Test.
Wenn er negativ ist dann mußt du ja deinen Eltern nichts sagen und wenn er positiv ist dann laß dir doch ne Überraschung einfallen.
Geh mit deinem Schatz alleine schön essen und gib Ihm dort den verpackten (POSITIVEN) Test.

Sonst weiß ich es leider auch nicht aber das war so eine spontane Eingebung.

#blume

Andrea