Spirale und jetzt doch schwanger?!?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von julia222 20.08.07 - 09:01 Uhr

Hallo!!

Mir geht grad der Popo gewaltig auf Grundeis!!!
Ich habe mir am 19.6. die SPirale Nova-T legen lassen und dann am 13.07. meine nächste Periode bekommen müssen.
Soooo, nun ist ende August und ich habe meine Periode noch nicht bekommen!!!!!!!!!!#schock

Ich habe Donnerstag einen Termin beim FA, mal schauen was dabei raus kommt.
Ich bin unheimlich nervös, deshalb wahrscheinlich auch diese leeeeeichte Übelkeit! Und ich hab schon seit Donnerstag ständig ein ziehen! Das stimmt mich gar nicht fröhlich, denn so war es auch bei meinem Sohn!!!

Oh man, so früh ein zweites Kind wollte ich eigentlich nicht.
Naja, wenns denn so ist, wärs schön, wenn ein Mädchen kommen würde.

Mein Kleiner ist jetzt 18 Monate. Und das nächste Kind WÜRDE am 18.04. den Geburtstermin haben, da WÄRE mein Sohn dann 26 Monatee..
Oh Gott...zwei so Kleine Biester!!

Drückt mir die Daumen
LLG Julia<---gaaaanz nervös

Beitrag von xenia1981 20.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo Julia,

der Altersabstand ist gar nicht so schlimm, meine beiden sind 24 Mon. auseinander. Geht alles.
Allerdings habe ich auch eine Spirale und warte auch auf meine Tage...


Gruß#liebdrueck

Beitrag von julia222 20.08.07 - 09:30 Uhr

Hallo!

Also bist du auch eine Leidensgenossin...
Seit wann hast du denn die Spriale? Ich ja erst seit 2 MOnaten.
´Bist du denn schon überfällig oder gerade erst fällig?
Ich glaub ich mach morgen erstmal nen Test!
lg

Beitrag von xenia1981 20.08.07 - 10:24 Uhr


So seit 1 Woche bin ich überfällig und habe die Spirale seit 5 Mon.

Also ein 3. Kind wäre schon ein Riesenschritt, aber wenn es so sein soll, wegmachen könnte ich es nicht.


Gruß

Beitrag von psylocke 20.08.07 - 17:04 Uhr

Halli-Hallo zusammen....
Tja, das kommt mir irgendwie bekannt vor.....
Ich sitze grade die letzten 10 Tage bis zum ET meines Spiralenbabies aus, hab auch n reichlich dummes Gesicht Gemacht im Januar.....;
LG, Nicole

Beitrag von mami_wi 20.08.07 - 19:54 Uhr

huhu ihr lieben,
naja ich hatte auch mal die spirale und bin nun in der 32.ssw!!
da hab ich auch so #schock geguckt!!!
meine erste tochter ist jetzt auch erst 21 monate und ca 23 monate wenn das zweite auf die welt kommt,aber ich freu mic und denke es ist zu schaffen!! mach dir da keinen kopf drum!!

viele liebe grüße an alle #liebdrueck

sandra denise und 32.ssw

Beitrag von anita2003 22.08.07 - 18:32 Uhr

Hej Julia,

als ich mir die Spirale setzen hab lassen, hatte ich überhaupt keine Periode!

Diese wird doch - hat Dein FA bestimmt auch gesagt - mehr oder weniger durch die Spirale unterdrückt.

Mein Arzt sagte, dass die Blutmenge in jedem Fall weniger werden würde, bis zu "gar keine Periode mehr".

Von daher, mach Dir keinen Kopf, die Spirale ist sicherer als die Pille!

Gruß
Anita

P.S. falls Du anfangen solltest "Depressiv, müde, abgespannt, lustlos, launisch" zu sein, könnte es an der Spirale liegen. War bei mir so, daher musste die Spirale vorzeitig raus.

Beitrag von julia222 22.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo!

Du meinst bestimmt die Hormonspirale.
Ich hab die Kupfer, da wird nix unterdrückt...leider!

Naja, morgen abend weiß ich mehr, da hab ich ja den Termin.
Aber sooo schlimm wärs nicht, irgendwie freue ich mich ja doch :-)

Danke für deine Aw...kann mich ja morgen abend mal melden und bescheid sagen...

LG