Guten morgen alle und Augustis!!!! Wie gehts euch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lci 20.08.07 - 09:28 Uhr

Ja was soll ich sagen habe nächste Woche Dienstag Termin und ich mag einfach nicht mehr!!!!#augen
Ich bekomme mein drittes und ich glaub ich hab auch immer mehr Angst davor. Wehm geht das genauso?
Einerseits freu ich mich wenn es endlich los geht und anderer Seits habe ich echt Angst davor.

Hatte eigentlich keine langen Geburten vorher die erste 5,2 Stunden die zweite 2,5 Stunden. Ja und die zweite ist erst gut ein Jahr her.

Ich hoffe es geht jetzt beim dritten mal auch alles glatt.

Lg Isabel die nicht mehr mag#hicks#heul

Beitrag von annek1981 20.08.07 - 09:52 Uhr

Hallo Isabel,

ich hab Samstag ET und quäle mich jetzt seit gestern mit verrenktem Hals rum - super Zeitpunkt würde ich sagen :-[ war gerade in der Apotheke aber ausser Paracetamol darf ich nix nehmen und die bringen ja nicht wirklich was. Nun ja, ansonsten sitze ich hier mit meinem Befund: "MuMu weich und fingerdurchlässig" und warte auf Wehen oder `nen Blasensprung #augen.
Der August hat es irgendwie in sich ...

LG & nicht mehr allzu langes warten,

Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-5)

Beitrag von engelchenmoo 20.08.07 - 09:55 Uhr

Hallo Isabel,

Du hast ja 17.8. als ET in Deiner VK stehen... #kratz Schön wär's, was? ;-)

Bei mir ist es irgendwie genau andersrum - eine normale Geburt war schon mein ganzes Leben lang der allergrößte Horror für mich und ich wollte immer einen WKS. Jetzt, wo ich #schwanger bin, will ich es doch auf normalem Wege versuchen und werde sogar immer ruhiger, je näher der ET rückt...#kratz Heute nacht hatte ich von 5 bis 9 Uhr alle 10 Minuten leichte Wehen und habe mich sogar darüber gefreut! Nun sind sie allerdings wieder weg - waren wohl nur Senkwehen oder sowas...:-(
Bei mir überwiegt im Moment echt die Freude aufs #baby und die "keine Böcke mehr - Phase", die Vorstellung, meine Knöchel mal wieder zu sehen und meine Hände schmerzfrei bewegen zu können ist doch sehr verlockend!!

Also Kopf hoch und liebe Grüße
engelchenmoo #schein mit #baby Fiona ET-7

Beitrag von tigerzaubermaus 20.08.07 - 10:07 Uhr

hallo Isabel,

Ich habe morgen Termin und ich kann und will auch schon lange nicht mehr, weil ich wirklich mit Dauerschmerzen im Rücken geplagt bin. Nun war ich am Sa zur Kontrolle im KH weil ich so viel Wasser habe und einen leichterhöhten Blutdruck. Es ist aber alles in Ordnung. ;-)
Nur das sich beim MuMu noch gar nichts getan hat. Wenn ich keinen Blasensprung bekomme, dann wird meine Kleine die 2 Wochen drüber noch voll ausnutzen.#heul:-[
Ich hab eigentlich auch ziemlich Angst vor der Geburt weil sie so groß un schwer sein soll und es meine erste Geburt ist.
Aber ich kann es auch kaum erwarten, dass ich es endlich hinter mir hab.#augen

Ich wünsche euch Augustis, das wir es bald geschafft haben und alles Gut verläuft.

LG Simone (ET -1)#sonne#klee