Mal ne ganz doofe frage zur Zykluslänge!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lorelai84 20.08.07 - 09:48 Uhr

Hallo,

ich hatte diesen monat meinen ES am tag 12! sonst habe ich den immer um den 17ten tag rum und eine normale zykluslänge von 28 tagen!

jetzt meine frage, wenn sich der ES so verschiebt, verschiebt sich dann auch die Zykluslänge? oder bleibt es bei 28 tagen?

also da man ja bei ES+10 testen kann....naja wäre das an tag 22 und das ist doch arg früh oder? ich meine das wäre ja dann eine woche bevor meine mens kommen müsste!#kratz

muss ich da jetzt andere dinge beachten???

also die ovus sind seit 3 tagen fett positiv aber der frühtest war negativ....man kann doch nicht 2 mal nen ES haben oder?#kratz

o.O. jetzt fühl ich mich echt n bisschen planlos!#hicks

liebe grüße!

Beitrag von claudia.1970 20.08.07 - 09:50 Uhr

Hallo

Also wenn dein ES am 12 Tag war dann dürfte deine Zykluslänge so 26-27 Tage sein.
Ich hab meinen ES auch immer am 12 Zt und mein Zyklus ist immer 26 Tage.

Mens tritt im Normalfall immer 14 Tage nach ES ein

LG
Claudia

Beitrag von lorelai84 20.08.07 - 09:57 Uhr

ah ok....

aber ich hatte immer wenn ich meinen ES um den 17ten tag rum hatte ja trotzdem einen zyklus von 28 tagen!#kratz hatte sogar den eisprung auch öfter um den 19ten rum und trotzdem nur 28 tage!

ach ich verstehe meinen körper nicht!!!#augen

;-) danke dir

Beitrag von claudia.1970 20.08.07 - 09:59 Uhr

Hallo

Also wenn du deinen ES so spät hast und trotzdem nur 28 Tage Zyklen dann würd ich mal auf eine Gelbkörperschwäche testen lassen.

Denn wenn die zweite Zyklushälfte viel zu kurz ist dann ist das eher ein Zeichen auf eine GKS und damit wirds sich nicht so leicht schwanger.

LG
Claudia

Beitrag von lorelai84 20.08.07 - 10:11 Uhr

meinst echt???

also ich bin bei meinem sohn sofort schwanger geworden nach absetzen der pille! obwohl wir um den ES keinen#sex hatten weil ich eigentlich gar nicht so schnell schwanger werden wollte!#schein

aber ich hab nächste woche sowieso einen termin bei meiner FÄ! na mal sehen!

;-)

Beitrag von silkesommer 20.08.07 - 09:51 Uhr

je eher der ES desto eher die mens, oder besser gesagt, die zyklüslänge, man rechnet in der regel nach dem ES 14-16 tage bis die periode kommt, oder auch nicht.....

meine zyklen schwanken auch immer um 28-30 tage, das heisst der ES verschiebt sich mal zwei tage nach hinten oder zwei tage nach vorn,

lg

silke