Medikamente

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von francas6290 20.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo allerseits,

habe gerade frisch positiv getestet. :-))))

Da ich zu Durchfall neige, hoffe ich, dass mir hier jemand sagen kann, welche Medikamente man dann nehmen darf. Gibt es irgendwo eine hilfreiche Liste???

Vielen DAnk und lieben Gruß,

Franca

Beitrag von freesie 20.08.07 - 09:55 Uhr

hallo Franca,

hab die links gespeichert, da ich auch mal eikamente brauchte.

http://www.bbges.de/content/index1a6a.html

http://www.med.uni-magdeburg.de/fme/zkh/mz/projekte/medikamente_und_schwangerschaft.pdf

da kannst du in den zentren anrufen, die helfen einem dann weiter und sagen, was man nehmen kann.

LG,
Maren

Beitrag von doula-nina 20.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo

hast du es schonmal mit verschiedener Ernährung versucht ?
Chronischer Durchfall ist ja nicht gerade etwas normales.
Und mit Medikamenten muss man in der Frühschwangerschaft vorsichtig sein ! Garantie übernimmt kein Pharmaunternehmen.
Also ich mein, was sagt dein hausarzt zu den Durchfällen ? Woher kommen die ?

Beitrag von katjafloh 20.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo,

eine Liste hat der Apotheker. Weiß aber nicht ob er die rausgibt.

Das einzige, das ich weiß, sind die PERENTEROL Kapseln. Die darfst du 2x1 am Tag nehmen. Haben mir auch immer sehr gut geholfen.

LG Katja 36. SSW

Beitrag von nana0101 20.08.07 - 09:57 Uhr

Hi!

Vom Deutschen Grünen Kreuz (DGK) gibt es eine Liste, wo sämtliche Medis aufgeführt sind, die man nehmen darf - gibts in der Apo.

Meine FÄ meinte, dass man gerade in den ersten 12. Wochen zusehen sollte, dass man nur was nimmt, wenns gar nicht anders geht.

Für den Urlaub hat sie mir Kohletabletten empfohlen.

VLG
Nadine 19.SSW

Beitrag von rikku24 20.08.07 - 09:57 Uhr

Also erstmal #herzlich lichen Glückwunsch!

Also ich hab keine Medis genommen, wenn ich durchfall hatte. Einfach Bananen gemampft #mampf , lecker und gesund! ;-) War auch ein tipp von hier. ^^

LG
Rikku + #baby boy Felix 27ssw.

Beitrag von uno_michelle 20.08.07 - 10:04 Uhr

Hallo

ich würde versuchen heraus zu bekommen wodurch die Durchfälle kommen und nicht gleich mit Medikamenten dagegen angehen.
Hat doch viel mit Ernährung zu tun.
DU weißt ja sicher das das mit den Medikamenten in der Schwangerschaft nicht so gut ist egal welcher art.

LG