Glas von Duschkabine säubern, streifen- und kalkfrei???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo,

wollt mich mal umhören ob jemand den ultimativen Tipp für mich hat.

Wir haben eine Duschkabine aus Glas (würd ich nie wieder machen!!!)

Tja und wie es so ist, sieht man jeden Wasserspritzer sowie danach auch Kalkflecken.#gruebel

Was kann man tun, um die Scheiben wieder strahlend sauber und vor allem streifenfrei zu bekommen?#kratz

Hatte schonmal so ein teures Reinigungsmittel, dass man angeblich nur aufssprühen, einwirken lassen, und dann einfach abspülen soll. Nun, die Dusche war so "sauber" wie vorher auch.

Hab schonmal an Essigreiniger, oder Essigwasser gedacht.
Bring das was?

Dannke!!!!

LG, Carina

Beitrag von olika 20.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo

Versuchs mal mit dem Klarspüler von der Spülmaschiene funzt bei mir super .Kannst aber auch mit Essig mal versuchen das geht auch .

LG Olika

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo Olika,

wie machst Du das? Einreiben, einwirken lassen und abspülen?
Danach nochmal trockenwischen??? Ich meine damit es auch streifenfrei wird!!

Danke,

LG, Carina

Beitrag von firewomen73 20.08.07 - 11:44 Uhr

viss und glitzi schwamm!

klappt super!

natürlich nicht scheuern,wie ne doofe!;-)


lg nicole!

Beitrag von olika 20.08.07 - 13:33 Uhr

huhu

Ich fülle ihn mir in einer Sprühflasche und sprühe alles ein damit ,gehe mit nem lappen hinterher abspühlen .Danch putze ich noch einmal mit nem Ledertuch trocken fertig keine streifen.

LG Olika

Beitrag von summerangel 20.08.07 - 11:23 Uhr

mein lieblingstipp: putzstein - hilft bei fast allem (und besonders perfekt bei glas).

Beitrag von liesschen_1980 20.08.07 - 11:25 Uhr

Ich kenne das von einer ehemaligen Freundin, dass dort sofort nach dem Duschen das Wasser an den Duschwänden mit einem Abzieher
abgezogen wurde.
Ob das schonmal beim Vorbeugen hilft, weiss ich allerdings auch nicht...??
LG anne

Beitrag von katelchen80 20.08.07 - 11:35 Uhr

Hallo,

also klarspüler habe ich auch schon probiert aber danach war alles so ölig, ganz komisch und seit dem lasse ich das lieber.
Ich persönl. suche auch noch den ultimativen Tipp, da meine Kabine auch noch halb-rund ist, kann ich das mit dem Fensterwischer auch vergessen.
Die Super Hausfrauen von RTL 2 müssen mal eine total verkalkte Duschwand sauber bekommen haben und ich konnte leider nur das End-Ergebniss gesehen aber was sie genommen haben keine Ahnung, MIST!!
Probier es einfach mit Klarspüler, vielleicht habe ich da was falsch gemacht. Und falls du einen super Tipp bekommst und der auch noch funktioniert, wäre es schön wenn du mir den mal schickst, #danke
#sonne kathi

Beitrag von verzweifelte04 20.08.07 - 15:55 Uhr

hallo!

ich hab auch ne halbrunde dusche - abziehen geht schon - musst halt seitlich abziehen und nicht nach unten ;-)

klarspüler verwende ich schon ne zeitlang --- hilft super, ist auch ned ölig.. vielleicht zu viel verwendet oder nicht ordentlich abgespült???

ansonsten kalkentfernen und dann ganz trocken reiben und mit autopolitur einlassen - wasser perlt dann besser ab..

lg
moni

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!!

Danke für eure Antworten.

Ich werd die Türen dann mal mit Essigwasser einsprühen und schauen wie sauber es wird!!!

LG,

Carina

Beitrag von curlysue1 20.08.07 - 12:04 Uhr

Hallo Carina,

wir haben auch eine halbrunde Echtglasdusche, ich nehm zum putzen immer Zitrone und zwar die gelben Plastikzitronen mit Zitronensaft drin (wo man auch zum backen nimmt) einsprühen, kurz einwirkan lassen und dann mit einem Schwamm (ich nehm immer den von Vileda den grünen der kratzt nicht und ist auch für Teflon geeignet) drüber schrubben, abspülen dann ist alles klasklar.

Übrigens ist das auch super für die Waschbecken.

LG
Curly

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 13:57 Uhr

#danke

LG, Carina

Beitrag von diddl9 20.08.07 - 13:29 Uhr

Hallo,
wir haben auch eine Glastüre in der Dusche. Die Türe und auch die Fliesen werden zum einen nach jedem Duschen mit der Gummilppe abgezogen und zum anderen reinige ich die 4 Seiten ca. 1 Mal in der Woche immer mit dem Frosch Essigreiniger. Ich muss sagen, ich bin super zufrieden mit dem Mittel. Ich trage das blank auf einen feuchten Lappen auf, spüle es dann mit Wasser ab. Reibe es trocken bzw. ziehe es ganz normal ab und alles - selbst die Armaturen sehen aus wie gerade neu eingebaut.
Probiere den mal aus.

Viel Erfolg.
Diddl

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 13:58 Uhr

#danke Dir

LG, Carina

Beitrag von supergirl1 20.08.07 - 13:58 Uhr

Hallo

ich sag nochmal

#danke#danke#danke


an euch alle!!!!

LG, Carina

Beitrag von doucefrance 20.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo!

Ich reinige unsere 2 Glasscheiben der Dusche sowie die 2 Fliesenwände einmal pro Woche gründlich mit Essigreiniger, den ich in eine Sprühflasche umgefüllt habe. Sprühe den drauf, lasse ihn ca. 10 Min. einwirken und dann reibe ich mit einem Spülschwamm hinterher. Mit viel Wasser abspülen und dann, wie nach jedem Duschen, mit dem "Flitscher" hinterher, anschließend die Ecken und Amaturen noch mit nem Mikrofaserlappen trocken reiben.
Hilft echt gut - vergiß nur das großzügige Lüften bei der wöchentlichen Aktion nicht, denn der Essiggeruch ist echt beißend...
Bis ich dieses ausprobiert habe, hatte ich auch oft noch Kalkränder. Beim ersten Mal geht nicht gleich alles weg, aber ich hab das in der ersten Woche ein um den anderen Tag gemacht und geschrubbt, danach war unsere Dusche wie neu!

Beitrag von kleineute1975 21.08.07 - 13:12 Uhr

Hi

natürlich musst du zweimal die Woche die Dusche immer sauber machen wie halt das Clo auch

also ich mache es mit Essigreiniger

nach jedem Duschen ziehen wir das Wasser mit einem Abzieher ab so kommen auch keine Schimmelflecken in den Ecken

also es gibt genug Reiniger

LG Ute