Wie auf normale (kuhmilch) umsteigen ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kruemelchen2222 20.08.07 - 10:09 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.
Meine maus wird am 30.08. 1 jahr alt. Bis jetzt hat sie morgends und abends ihre Flasche mit der 2er Milch bekommen. Meint ihr ich kann auf normale Milch wechseln ? wie mache ich das ? Kriegt sie dann einfach ne Flasche mit warmer Milch ?

liebe Grüße
Melli

Beitrag von gemeinhardt 20.08.07 - 10:12 Uhr

Ganz genau.
Probiers vielleicht erstmal mit ner halben. Nicht allen Babys schmeckt das auf Anhieb...
Bissl erwärmen wär auch nicht schlecht...

Lg, Cora

Beitrag von inesita 20.08.07 - 11:54 Uhr

Ich würde ihr erst etwas Joghurt anbieten, damit du feststellen kannst, ob sie Kuhmilch verträgt. Wenn alles gut klappt, dann kannst du sie ein bisschen Kuhmilch anbieten, und schauen, ob sie ihr schmeckt.

Allerdings würde ich ihr nicht morgens und abends Kuhmilch anbieten, weil Kuhmilch viel Eiweiss enthält und das kann die Nieren belasten.

Ich habe Sebastian nur den Milchbrei mit Kuhmilch zubereitet, sonst hat er weiter Folgemilch in der früh bekommen.

LG
Ines

Beitrag von sunflower.1976 20.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo!

Kuhmilch ersetzt keine Flasche mit Säuglingsnahrung...
In Kuhmilch sind drei Mal so viel Eiweiß und Mineralien, was die Nieren belastet.
Die Zusammensetzung von Säuglingsnahrung ist optimal für Babys und Kleinkinder.
Kuhmilch ist natürlich für Milchbrei super geeignet und ansonsten als Ergänzung zu einer "normalen" Mahlzeit, also z.B. Bort mit Belag, ein paar Obststücke mit einer Tasse Milch. Dann ist es eine vollwertige Mahlzeit, aber Kuhmilch alleine ist es nicht.

LG Silvia