Mein 1. ZB und ich bin etwas verwirrt,bitte um hilfe!! Dake

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winni80 20.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo ihr alle #huepf

Ich habe am 12.08 angefangen ein ZB zu machen. Also am 1. Tag der Mens.

Da mein Zyklus recht konstant ist, habe ich natürlich auch eingetragen, wann ich die nächste Mens erwarte (Hoffe natürlich, wir ihr alle bei Euch, dass sie gar nicht mehr kommt #freu)

Laut Eisprungkalender, müßte der #ei am 26.08 sein.
Urbia zeigt mir jedoch an, dass meine Fruchtbaren Tage schon um sind. #schock Die waren laut dem Kalender schon, als ich noch meine Mens hatte. #kratz#schock

Wenn ich nun den Kalender weiter führe, verschiebt Urbia dann automatisch den Balken oder wie ist das jetzt?

Bin jetzt irgendwie etwas verwirrt. #schmoll

Vielen Dank schon mal für die Antworten #liebdrueck

Winni mit #baby Sohnemann Jeremy (5 Jahre)

Beitrag von nigna 20.08.07 - 10:21 Uhr

Zeig mal das ZB ! :-D

Beitrag von winni80 20.08.07 - 10:28 Uhr

Also der Wert von heute kann etwas verfälscht sein, da ich spät ins Bett kam.

Sonst habe ich keinen Stress, schlafstörung, Alkohol etc. Dennoch finde ich meine Temperatur recht hoch #kratz
Messen tue ich Oral

Hier meine ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207977&user_id=733522
hoffe der link funktioniert?

Danke für Deine Hilfe #liebdrueck

Beitrag von nigna 20.08.07 - 10:40 Uhr

Ja, ich finde, du hast ne ziemlich hohe Tempi. Den Wert von heute würd ich erstmal ganz rausnehmen, der ist bestimmt verfälscht. Schreib ihn einfach in die Notizen und lass die Tempi raus.

Und dann würd ich jetzt so weiter messen und sehen, was passiert. Wenn es weiter so hoch geht, dann würd ich mal deinen FA fragen, woran das liegen mag.