Augusties die auch keine Böcke mehr haben!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamas_sternchen06 20.08.07 - 10:39 Uhr

Halloooooooooooooooooooooo,

ich bin immernoch hier!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jeden Morgen wenn ich aufwache könnt ich grad *kotzurbini*, wieder ne Nacht vergangen ohne was...!

Er kann doch nicht ewig bleiben wollen #schmoll
Zum Glück ist meine "Große" seit Samstag schon bei meiner Oma. Die haben ne Menge Spaß und ich kann mich gedanklich schonmal aufs KKH am Mittwoch vorbereiten.
Hoffentlich funktioniert die Einleitung diesmal endlich.

Heute Nacht hatte ich öfter mal unregelmäßige Wehen, aber jetzt ist wieder alles vorbei #schmoll#heul#schmoll

Und wie gehts Euch??

LG
sarah mit leah 18mon + maximilian ET-2

Beitrag von zwerg_ 20.08.07 - 10:46 Uhr


Ich auch ... ich auch!!!!!

Ich mag auch nicht mehr und warte jeden Tag und jede Nacht darauf dass es los geht.

Aber ich hab nicht mal Ahnung wie es los geht, wie man es merkt, was Wehen sind, ... kein Plan :-((

Warten - warten - warten :-(

Wünsch Dir alles Gute!!!!!!!! #klee


LG
Ina + Zwerg ET - 6

Beitrag von mamas_sternchen06 20.08.07 - 10:54 Uhr

Hallo Ina,

also ich hasse ja die ewigen Sprüche, aber ich drück Dir davon trotzdem mal auch einen rein #freu;-)

Wenn die richtigen Wehen anfangen, dann merkt man das wirklich!!! Ist echt so! Bei meiner 1. Geburt hab ichs auch am Morgen schon gemerkt.
Ganz komische Bauchschmerzen und in der Badewanne ist es immer schlimmer geworden.
Da wusste ich schon, dass mein letztes Stündlein geschlagen hat #schwitz:-)

Darauf warte ich jetzt auch, aber nix passiert #heul:-[ das ist sooo gemein!
Mein Körper braucht endlich ne Auszeit, ich will wieder auf dem Bauch schlafen, richtig mal aufs Klo (groß #hicks) können, mal wieder einen gescheiten Spaziergang mit meiner großen machen, ...........

Das Warten macht einen doch echt wahnsinnig!

Wünsch Dir auch alles Gute!!!!!!

LG #liebdrueck

Beitrag von cora1301 20.08.07 - 10:57 Uhr

Hey Mädels!

Ich bin mittlerweile ET + 7 und bei mir tut sich nichts! Sie liegt auch noch nciht wirklich fest im Becken und Muttermund ist auch noch fest verschlossen. Aber ich verliere nach und nach den Schleimpfropf. Wenn sie sich nicht bald mal allein auf den Weg macht dann wird sie Donnerstag geholt! Und ich habe gehört, das ne Einleitung nciht so toll sein soll. Ich weiss gar nicht was sie so toll da drin findet. Ist doch voll öde so dunkel und allein. Naja mal schauen wie es wird! Wünsche euch das ihr nicht so lange warten müsst wie ich!

Ganz Liebe Grüße

Cora + Lia Marie 41 + 0

Beitrag von mamas_sternchen06 20.08.07 - 11:01 Uhr

Hallo Cora,

ich wünsch Dir mal, dass sie von alleine raus kommt.
Ich persönlich hab die 3 Einleitungsversuche und die darauf folgenden künstlichen Wehen vorletzte Woche als viel schlimmer empfunden, als die spontanen Wehen bei meiner Tochter letztes Jahr (Geburt bei ET+10 #heul).
Muss natürlich nicht bei jeder so sein, aber man kennt das ja auch vom hören sagen.
Nur ab nem gewissen Zeitpunkt ist einem das sowieso egal, Hauptsache es hat endlich ein Ende!! :-)

Alles Gute!

Beitrag von annek1981 20.08.07 - 11:22 Uhr

Hallo Sarah,

ich bin auch am warten, warten, warten ... Wieso wird denn bei Dir eingeleitet? Bist doch noch gar nicht übern Termin? Ich hab vorhin Zimttee getrunken, weil ich so oft hier davon gelesen hab - **grrr**, jetzt ist mir schlecht :-(

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (ET-5)

Beitrag von mamas_sternchen06 20.08.07 - 11:51 Uhr

Hallo Anne,

vorletzte Woche wurde schon 3 Mal eingeleitet mit Tablette und einmal mit Cocktail, wegen meiner Symphysenlockerung (kann kaum laufen...) und des geschätzten Gewichts von 4kg #augen
Er wollte aber partut nicht aus dem Bauch kommen.

Deshalb wird jetzt übermorgen, wenn Termin ist, nochmal eingeleitet.
Bin mal gespannt ob er sich jetzt bequemt! #gaehn#schwitz

LG
sarah

Beitrag von annek1981 20.08.07 - 13:01 Uhr

Hey Sarah,

oh man #schwitz na dann drück ich Dir jetzt schon mal die Daumen, dass es diesmal klappt!!!!!

LG Anne

Beitrag von lulama 20.08.07 - 11:24 Uhr

Huhu!

Bin auch noch schwanger...#schmoll#heul:-[#gruebel

Hab gestern schon gepostet - da war ich total frustriert. Heut gehts wieder, aber meine Nerven sind blank. Heute fühl ich mich ständig anders: von #kratz#schmoll zu #huepf bis hin zu :-(:-[#heul...

Hab vor einer Einleitung eben so viel Angst...#schock Ich will eine normale Geburt!

Naja, abwarten und #tasse trinken... und natürlich #putz und Geduld #schwitz haben....

#herzlichLG, Tanja & #baby-Maya (ET +4)

PS: für Deine geplante Einleitung alles alles Gute!!!#liebdrueck

Beitrag von dina295 20.08.07 - 11:38 Uhr

Hallo,

mir gehts auch so, gestern Abend bekam ich leichte Wehen so für
2h und dann nix mehr #heul#heul#heul#heul

man wann geht das Endlich los??????????????????????#kratz#gruebel#schmoll

Zudem hab ich mir noch die volle Erkältung eingefangen, hat mein Mann angeschleppt, dem geht es natürlich schon wieder prächtig#augen, mir noch nicht!

mein Bauch tut schon voll weh vom ständigen schnauben!

habe heute wieder FA-Termin und hoffe inständig das es der letzte war und ich am Mittwoch nicht schon wieder hin muss!!!

Wünsche dir viel Glück für deine Einleitung, irgendwann muss es ja mal raus!!!!

LG Dina ET-1 oder 39+6ssw#schock

Beitrag von mamas_sternchen06 20.08.07 - 11:52 Uhr

Ich drück euch allen auch die Daumen!

Irgendwann müssen sie ja mal raus - wir wollen doch auch nicht ewig schwanger sein #heul:-[#heul

Beitrag von tapsie78 20.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo!
Ich bin auch noch da und hoffe das sicvh mal langsam was tut.
Habe jetzt schon einige Tage unregelmäßige Wehen und das Gefühl das fabian unten rausplumpst und ein ziehmliches stechen in der Scheide aber.
naja mal sehen wann sich der gnädige Herr auf den Weg macht.
Drücke Dir jedenfalls für Mittwoch ganz fest die Daumen.
Lg Kerstin ET-2