Alle 1-2 Std. will er an die Brust in der Nacht

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von dickchen 20.08.07 - 11:07 Uhr

Hallöchen,

Es geht jetzt schon seit einiger Zeit so, Bastian ist jetzt 5 Monate.
Er wird fast alle 1-2 Std. unruhig in der Nacht und will denn an die Brust.
Er läßt sich nur mit der Brust beruhigen.
Es macht mich ganz schön fertig, bin unausgeschlafen und geschwächt.#gaehn
Kennt jemand diesen zustand?
Sind eure Babys auch so drauf?

Ich kann noch nichtmal sagen das es hunger ist, er bekommt Abend nämlich Griesbrei.

Macht mir bitte Mut das es bald ein Ende hat.

LG

Nadine+ Bastian 5 Monate

Beitrag von daniko_79 20.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo

ich habe zwar nie gestillt aber ich habe mal gelesen das Baby´s es riechen wenn Mama´s Brust in der Nähe ist ! Wo schläft denn der Kleine Nachts ?
Wenn er noch bei Euch schlafen sollte dann würde ich das mal ändern , das er vielleicht in seinem Zimmer schläft , damit er Dich nicht mehr riecht ?

Ein Versuch wäre es wert !

Daniela

Beitrag von dickchen 20.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo Daniela,

Bastian schläft noch bei uns im Schlafzimmer,
mmmhhh dann muss ich es wohl mal ausprobieren.
Ich kann aber nicht los lassen, ist schon komisch ohne mein Süßen zu schlafen.
Ich bin nämlich ne Kluke.#freu


LG

Nadine

Beitrag von daniko_79 20.08.07 - 16:22 Uhr

Hallo Nadine

ich weiss das is schwer, ich kann auch nicht los lassen ....

Oder das Bettchen stellt ihr auf die Seite Deines Mannes vielleicht hilft das schon ?

Daniela

Beitrag von borsti007 20.08.07 - 17:22 Uhr

Hallo Nadine,

ich kann dich so gut verstehen! Mir geht es seit zwei Wochen auch so! Meine kleine Maus will nur noch mit meiner Brust im Mund schlafen #heul Mir tut schon alles weh, weil ich immer nur auf einer Seite schlafen kann #heul Dabei ist meine Maus nun schon fast ein Jahr alt.

Helfen kann ich dir also leider auch nicht. Wollte dir nur zeigen, dass es anderen auch so geht.

Hoffe, du bekommst Antworten, die auch mir helfen.

LG
Andrea mit #schrei Sophie